Startseite  

25.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Brigitte Bardot: Eine Hommage

Und ewig lockt das Weib

Brigitte Bardot war das Mädchen mit dem Schmollmund und die Traumfrau ganzer Männer-Generationen. Besagter Kultfilm aus dem Jahre 1956 hatte die Bardot über Nacht zum Weltstar gemacht. Bis heute ist die "BB" die bekannteste Französin der Welt, was nicht nur an ihren 47 Filmen und ihrer Schönheit, sondern auch an ihrem Engagement für den Tierschutz liegt. Im September feierte Brigitte Bardot ihren 80. Geburtstag. Anlass genug für eine außergewöhnliche Hommage an einen der größten Stars unserer Zeit.

Das Werk von Christian und Marc Brincourt fällt in mehrfacher Hinsicht aus dem Rahmen: Der Brocken bringt nicht nur stolze 2,8 Kilogramm auf die Waage, sondern wird mit einer Übergröße von 28 mal 36 Zentimeter in keinem Bücherregal übersehen.

Auf 236 Seiten vereint der Band 123 meist großformatige Farbfotos sowie 113 S/W-Aufnahmen, die vielfach aus dem Fundus des französischen Magazins "Paris Match" stammen. Einer der beiden Autoren, Marc Brincourt, ist Foto-Chefredakteur des "Paris Match", das der Bardot in den vergangenen Jahrzehnten nicht weniger als 38 Titelseiten widmete. Sein Vater wiederum ist ein treuer Freund der BB und liefert als Journalist tiefe Einblicke in ihr Privatleben. Auch die Bardot selbst wirkte an diesem Prachtband mit.

Anhand des Bildmateriales und unzähliger Paris-Match-Artikel wird der Lebensweg einer immer leidenschaftlichen und intelligenten Frau nachgezeichnet. In einer Danksagung von BB erfährt man gleich zu Beginn vieles über ihre Filmkarriere, ihre eigenwillige Art Projekte umzusetzen und ihr Engagement für den Tierschutz, mit dem sie des Öfteren aneckte. Danach folgt eine "Hommage an die schönste Frau der Welt", wie man sie wohl selten zu sehen und zu lesen bekommt.

Das hier zusammengetragene Material zeigt den bekannten Weltstar BB, aber auch viele unbekannte Seiten des Stars, der mit seinen Ansichten und Überzeugungen so gar nicht in das Schema der blonden Schönheit passt.

Bardot-Fans können in diesem Jubiläumsbuch sehr viel Interessantes zu Ihren Rollen, ihrer Karriere, ihren Partnerschaften und Talenten aufsaugen, wie man es von heutigen "Stars" kaum noch erwarten kann. Die BB wird verfolgt, gehasst, kritisiert, beneidet - und vergöttert. Als solche wird sie ewig in Erinnerung bleiben. Genau jene Mischung vermittelt diese tolle Hommage an eine große Französin mit enorm viel Charme und Detailtreue.

Brigitte Bardot: Eine Hommage

Autoren: Christian und Marc Brincourt
Verlag: Delius Klasing
Preis: 49,90 Euro
ISBN: 978-3768838825
Erschienen: September 2014

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 10.10.2014

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit