Startseite  

24.07.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sag’s mit amerikanischen Pistazien

... nicht nur zum Valentinstag



Ob zum Mutter-, Vater- oder Geburtstag: Die leckeren Pistazien-Küchlein der American Pistachio Growers sind ein ganz besonderes Dankeschön-Geschenk für die Liebsten.

Einfach süß: Zwei Pistazien-Rezepte zum Nachbacken

Mini-Pistazien-Cakes - verfeinert mit echter Vanille und amerikanischen Pistazien sind ein ideales Mitbringsel für Freunde und Verwandte. Für Verliebte sind die Herz-Cupcakes mit Pistazien ein absolutes Muss: Himbeeren und Buttermilch sowie eine Creme aus Frischkäse und Puderzucker verwöhnen den Gaumen.

Mini-Pistazien-Cakes (ca. 10 Stück)

Zutaten:
150 g amerikanische Pistazien
4 Möhren
250 g weiche Butter
200 g Zucker
6 Eier
200 g Mehl
2 TL Backpulver
80 g zarte Haferflocken
Mark 1 Vanilleschote
Fett für die Form

Außerdem: 10 Gläser à ca. 220 ml
2 EL Puderzucker

Zubereitung:
Amerikanische Pistazien schälen und fein hacken. Möhren schälen, waschen und fein raspeln. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren und weißlich dickschaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver dazu sieben und unterrühren.

Haferflocken, Vanillemark, amerikanische Pistazien und Möhren dazugeben und vorsichtig unterziehen. Teig in 10 gefettete Gläschen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 35-45 Minuten goldbraun backen. Küchlein auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und servieren. Zum Verschenken mit Kordeln und bunten Etiketten verzieren.


 

Herz-Cupcakes mit amerikanischen Pistazien (12 Stück)



Zutaten:
100 g amerikanische Pistazien
3 Eier
80 ml Pflanzenöl
250 ml Buttermilch
150 g Zucker
350 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g TK-Himbeeren
Fett für das Muffinblech
200 g Frischkäse
2 EL Puderzucker

Zubereitung:
Amerikanische Pistazien schälen, 3/4 grob und die restlichen fein hacken. Eier, Öl und Buttermilch verrühren. Zucker, Mehl und Backpulver mischen und unter die Flüssigkeit rühren.

Himbeeren und die grob gehackten amerikanischen Pistazien vorsichtig unter den Teig heben, in ein gefettetes (Herz-) Muffinblech (12 Mulden) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 30-35 Minuten backen. Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Frischkäse mit einer Gabel mit Puderzucker verrühren, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und als Rand auf die Muffins spritzen oder als Tupfer in die Mitte geben. Das Frischkäseherz mit den restlichen Pistazien verzieren und servieren.

Hohe Qualitätsansprüche der Amerikanischen Pistazienbauern

Die American Pistachio Growers (APG) sind ein freiwilliger Zusammenschluss von mehr als 550 Anbaubetrieben in Kalifornien, Arizona und New Mexico. Die APG wird von einem demokratisch gewählten Vorstand geleitet, der sich aus den landwirtschaftlichen Betrieben zusammensetzt. Sie alle eint das gemeinsame Ziel, ein Bewusstsein für die nahrhaften, amerikanische Pistazien zu schaffen. Die Vereinigten Staaten sind seit 2008 Weltmarktführer im Pistazienanbau. Amerikanische Pistazien sind der offizielle Snack des US Wasserballteams, des Big Mountain Snowboarders und National Geographic Adventurer of the Year 2013, Jeremy Jones, des erfolgreichen Straßenrennradfahrers Mark Cavendish und von Miss California.

Weitere Informationen auf americanpistachios.de.

 


Veröffentlicht am: 12.01.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit