Startseite  

29.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neuigkeiten bei Skoda

Michael Weyland spricht mit Imelda Labbé

Bei Skoda tut sich was. Neben neuen Automodellen von Skoda ändert sich das Erscheinungsbild der Autohäuser. Der Unterschied fällt zu früher massiv auf. Imelda Labbé, Sprecherin der Geschäftsführung von Skoda Auto Deutschland, zu den Aktivitäten das Unternehmens.

Darum geht es diesmal!

Wenn es um neue Kleider geht, dann denken viele von uns an die berühmten neuen Kleider des Kaisers, der in Wirklichkeit nackt war. Das ist bei Skoda völlig anders. Skoda kleidet seine Autohäuser ebenfalls neu ein und das sieht man sehr wohl. Zumindest bei denen, die bereits umgerüstet sind. Imelda Labbé, Sprecherin der Geschäftsführung von Skoda Auto Deutschland.

Imelda Labbé:
Genau! Wir haben uns da zwei Jahre vorgenommen und das ist ein sehr ambitioniertes Ziel, wenn man bedenkt, dass es in Deutschland insgesamt 580 Skoda Handelsbetriebe und noch viele weitere Servicepartner gibt. Sie alle werden dann Ende 2015 im neuen Skoda-Look erscheinen und das sind wirklich ganz tolle neue Kleider, die sie sich anziehen.

Was kann man denn als Passant und natürlich auch als potentieller Skoda-Kunde künftig sehen?

Imelda Labbé
Viele neue Betriebe in einem frischen Design auch mit Elementen des Erscheinungsbildes, die ungewöhnlich sind und im Straßenbild auffallen, zum Beispiel eine hell erleuchtete Plakatwand direkt an der Straße, die unseren neuen Produkte zeigt und damit präsentieren sich die Skoda Betriebe frisch und das passt wunderbar zum neuen Auftritt unserer Produkte.

Und die Produkte eines Autoherstellers sind nun mal die Autos, die auch in den Händlerbetrieben zu sehen sind. Die sind – neben der Optik des Betriebes – die Eyecatcher. Und auch in Bezug auf diese Produkte, sprich die Autos, fällt den Besuchern natürlich etwas auf.

Imelda Labbé
Ja, denen fällt definitiv auf, dass die Fahrzeuge der Marke Skoda jung sind, frisch sind und ein tolles neues Design haben, denn wir haben vor einigen Jahren die Modelloffensive der Marke Skoda gezündet und die sieht man jetzt inzwischen sehr stark auf der Straße.

Zum Beispiel am neuen Octavia, jetzt gerade nach der Einführung beim neuen Fabia, beim neuen Rapid Spaceback, einem tollen Fahrzeug mit einem Riesenglasdach und einem tollen, ausgezeichneten Design, also eine neue optische Darstellung der Marke Skoda mit bewährten Qualitäten, die die Marke Skoda groß gemacht haben, nämlich viel Raum und ein tolles Preis-Wert-Verhältnis.

Es gibt natürlich auch 2015 etwas, wo man Fahrzeuge von Skoda intensiv sehen kann. Als Begleitfahrzeuge bei der Tour de France. Dass sich die ARD dazu entschieden hat, in diesem Jahr wieder in die Tour de France Berichterstattung einzusteigen, wird man bei Skoda mit besonderer Freude zur Kenntnis genommen haben. Und auch im Rallyegeschehen wird man die Fahrzeuge von Skoda 2015 sicherlich oft sehen.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter http://www.was-audio.de/aatest/2015_kw_03_Imelda_Labbe_-_Neuigkeiten_bei_Skoda_Autotipp_kvp.mp3


Fotos: © Skoda Auto Deutschland

 


Veröffentlicht am: 12.01.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit