Startseite  

29.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Schon gewusst

... heute ist der National Men's Grooming Day

Heute ist der National Men's Grooming Day. Sie wussten das nicht? Das ist kein Grund, missmutig in den Frühstückskaffee zu blicken. Ich gebe zu, auch erst gestern Abend im Fernsehen von der Existenz dieses Tages erfahren zu haben.

Der Tag der männlichen Körperpflege ist auch noch nicht alt und kommt aus den USA. Ja, Sie liegen mit Ihrer Vermutung richtig: Der National Men's Grooming Day ist eine Idee der US-Kosmetikindustrie. Man will mit diesem Tag, so ist zu lesen, die Bedeutung von Kosmetikprodukten bei der männlichen Körperpflege hervorheben. Anders gesagt: Die Kosmetikindustrie will uns Männer noch stärker als Zielgruppe erschließen.

Bei den deutschen Herstellern scheint dieser Tag der männlichen Körperpflege noch nicht angekommen zu sein. Zumindest habe ich weder entsprechende Pressemitteilungen erhalten, noch große Werbekampagnen zu diesem 3. Februar bemerkt.

Schlafen die inzwischen zahlreichen Hersteller und Anbieter von Reinigungs- und Pflegeprodukten für uns Männer? Haben Sie den Mann als Zielgruppe schon wieder aus den Augen verloren? Interessieren wir Männer die Kosmetikindustrie nicht mehr oder nutzt die diesen Tag nicht, weil er aus den USA stammt?

Ehrlich, ich weiß es nicht. Doch eigentlich schade, vielleicht wäre so die eine oder andere Werbekampagne auch auf genussmaenner.de gelandet. Vielleicht hätten wir ja auch etwas verlosen können. Na, ist nicht.

Doch wie gesagt, das ist kein Grund, Trübsinn zu blasen. Es kann ja auch ganz anders sein. Kann es nicht sein, dass wir deutschen Männer so einen Tag gar nicht mehr benötigen? Gehören wir nicht längst zur Spezies "Gepflegter Mann"? Geben wir nicht längst Jahr für Jahr hunderte von Euros für unsere Pflege aus? Haben wir nicht längst unseren eigenen Spiegelschrank voller Pflegeprodukte im Bad? Haben wir nicht längst große Mühe, unsere Kulturbeutel durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen zu bekommen? Buchen wir nicht längst mit der gleichen Selbstverständlichkeit unsere Termine bei der Kosmetikerin wie die Frauen?

Ungepflegt? Wir? Was soll die Frage? Wir brauchen keinen National Men's Grooming Day! Wir brauchen Produkte, die uns überzeugen, die uns ansprechen. Wir wollen schon lange nicht mehr ungepflegt durch die Welt gehen. Klar, Nagellack hat im Fußballstadion ebenso wie in der Stammkneipe (noch) nichts zu suchen. Doch das selbe Deo auf dem Weg zur Arbeit und zum Date am Abend zu verwenden - auf diese Idee kommen nur noch einige Ignoranten. Doch kein Grund zur Aufregung, ich kenne auch Frauen mit abgeknabberten Fingernägeln oder zumindest mit ständig abgeplatztem Nagellack.

In Sachen Körperpflege und Kosmetik sind wir ganz vorn dabei. Die meisten Männer haben längst entdeckt, dass es richtig Spaß macht und so wohltuend ist, sich zu pflegen oder sich pflegen zu lassen.

Sie haben Zweifel, sind nicht so optimistisch? Sie meinen, der gepflegte Mann sei noch ein Wunschtraum? Na gut, dann sollten wir ab sofort den National Men's Grooming Day zum gesetzlichen Feiertag - selbstverständlich nur für die Männer - machen.

Ich gehe jetzt erst einmal ins Bad und dann meine Frühstücksbrötchen holen.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück. Vielleicht treffen wir uns ja mal in unserer Lieblingspafümerie.

 


Veröffentlicht am: 03.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit