Startseite  

28.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Schmuck-Trend: der Cocktailring

Die Riesenklunker feiern ihr Comeback

Altbekannt und neuentdeckt. Die Rede ist vom klassischen Cocktailring der 1920er Jahre. Was vor 100 Jahren schon beliebt und angesagt war, ist in diesem Jahr wieder ein absolutes Must-have: glänzende und glamouröse Ringe mit großen Edel- oder Halbedelsteinen, dazu passende Ohrhänger und Ketten. Je auffälliger und imposanter, desto besser.

Auf den legendären Cocktailpartys zur Zeit der amerikanischen Prohibition galt dieser Schmuck als Zeichen für Freiheit und Unabhängigkeit. Auch heute hat er eine Botschaft. Wer einen Cocktailring trägt, setzt ein klares Statement: Hier bin ich, frei, stark, mutig und selbstbewusst. „Wer einen solchen Ring trägt, fühlt sich gleich wie ein Star. Die Frauen von heute trauen sich etwas – und zeigen das eben auch“, erklärt der Hamburger Style-Experte Mark Pohlmann.

Ob in saphir-blau oder mit leuchtendem Amethyst, ob im noblen Diamond-Look oder mit einem geheimnisvollen Topas, die Welt der Cocktailringe ist riesig und der Run auf diesen heiß begehrten Fingerschmuck hat bereits begonnen. Angeboten wird er in vielen Trendläden, Fachgeschäften und Accessoire-Boutiquen. Besonders nobel und extravagant wirken die Hanseklunker vom SilverArt-Shop, dem Schmuckspezialisten aus Norddeutschland. Dieses Jungunternehmen hatte die richtige Trend-Nase und ist auf den Hype bestens vorbereitet. Seine Edel-Stücke kombinieren traumhafte Schmucksteine mit hochwertigem Edelstahl im angesagten Roségold-Style – sie sind sehr gut erschwinglich und bieten für jeden Glamour-Geschmack genau das Richtige.

Es ist auch längst keine Cocktailrobe mehr nötig, um einen pompösen Divenring zu tragen. Denn dieses Schmuckstück ist mittlerweile ein echter Allrounder, das perfekte Accessoire für den Alltag: Es passt einfach immer – zur sportlichen Jeans und weißer Bluse, zum Business-Stil, zum schlichten Rolli oder eben doch zum stylishen Kleid. Eines ist der Cocktailring bestimmt: ein faszinierender Eyecatcher, der die Welt begeistert.

2015 ist das Jahr des Cocktailrings und jeder einzelne Tag ist ein echter Cocktailring-Tag.

Text: Karen Schedelgar
Foto: ELBFREUNDE

 


Veröffentlicht am: 05.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit