Startseite  

27.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Morgengruß von Helmut Harff: Frühling

Ein Hauch liegt schon in der Luft

Sie haben noch nicht genug vom Winter? Dann sind wohl passionierter Wintersportler oder Betreiber von Skiliften und Berghotels. Ich jedenfalls will den Frühling.

Eigentlich mag ich den Winter, mag Schnee im Flachland genauso wie in den Bergen. Ich finde es auch schön, dick angezogen durch den Schnee zu stapfen. Ich freue mich über lange Eiszapfen, das Glitzern der Schneekristalle und das langsame Rieseln des Schnees. Ich bin regelrecht süchtig nach tief verschneiten Wäldern.

Doch irgendwann ist dann auch gut. Ich will mich nicht immer schon für den Weg zum Bäcker so dick anziehen, als ginge es auf Grönland-Expedition. Ich will nicht mehr auf dem Rad frieren. Ich will, dass es endlich Frühling wird.

Die ersten Anzeichen dafür gibt es ja schon. Die Haselnuss blüht schon länger und die ersten Schneeglöckchen bimmeln fröhlich im Wind. Sie hören das Bimmeln nicht? Verkopfte Erwachsene. Ich höre das Bimmeln, das erste vorsichtige Einläuten des Frühlings. Ich höre die Vögel schon aufgeregter zwitschern, ich sehe, wie sich das Wintergetreide anschickt zu wachsen.

Noch warte ich auf den ersten grünen Schimmer der Birken, auf das endgültige Verschwinden der letzten Eisreste auf den Fischteichen vor meiner Tür. Ich warte auf die Rückkehr der Vögel, ich warte darauf, dass die Winterschläfer genau den beenden. Ich warte auf den Frühling.

Ich warte selbstverständlich auch darauf, nur im T-Shirt meine Frühstücksbrötchen holen zu können, ich warte auf den lauen Frühlingswind, auf den Geruch nach Frühling. Und die Frühjahrsmüdigkeit und der Heuschnupfen? Da höre ich schon wieder die Bedenkenträger. Müdigkeit im Frühling? Die kenne ich nicht. Wenn die Natur erwacht, werde auch ich so richtig munter. Dann möchte ich mich mit meinem Laptop draußen hinsetzen und in der frischen Luft arbeiten. Heuschnupfen, darunter leide ich Gott sei Dank nicht. Man kann ja nicht jedes Leiden haben.

Ich warte auf den Frühling voller Ungeduld. Ich will endlich die Gartenstühle und vor allem den Grill aus dem Keller holen. Frühling, das ist auch die Zeit des Angrillens. Ich liebe es zu grillen. Ja, das geht mit einem Elektrogrill auch in der Wohnung. Doch mal ehrlich, so ohne züngelnde Holzkohle macht Grillen nicht wirklich Spaß.

Warum ich noch auf den Frühling warte? Wegen der Frühlingsgefühle - ist doch klar. Ich bin überzeugt davon, dass die Frühlingssonne nicht nur bei den Tieren für die Ausschüttung von Paarungshormonen sorgt. Bei uns wird das mit den Frühlingsgefühlen sicherlich noch von modischen Miniröcken oder gut gebauten Männern in gut geschnittenen Hemden und Shirts unterstützt.

Oh, da fällt mir ein, dass es einen, nein zwei Gründe gibt, warum ich den Frühling doch nicht so mag. Man sieht, dass ich mir etwas zuviel Winterspeck zugelegt habe und demnächst muss der Rasen gemäht werden. Wobei, letzteres hat auch sein Gutes: Der Winterspeck verschwindet mit jedem Quadratmeter gemähtem Rasen.

Jetzt schlüpfe ich in meinen Anorak und gehe Brötchen holen.

Ihnen wünsche ich ein genussvolles Frühstück.

 


Veröffentlicht am: 19.02.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit