Startseite  

23.07.2018

 

 

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wiener Festwochen 2015

... vom 14.5. bis 21.6.2015

Den Auftakt der Wiener Festwochen bildet erstmals das Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker am 14.5.2015 im Schönbrunner Schlosspark. Der Open-Air-Event zählt zu den Höhepunkten im Wiener Konzertleben und schafft mit einem weltberühmten Orchester vor einer barocken Kulisse einen einzigartigen Rahmen für einen musikalischen Hochgenuss. Dirigiert wird das Gratis-Freiluft-Konzert von Zubin Mehta, Solist ist Rudolf Buchbinder.

Auf dem Programm der Wiener Festwochen 2015 steht u. a. als Premiere die Neuproduktion von Salvatore Sciarrinos Oper Luci mie traditrici in der Regie und Ausstattung von Achim Freyer. Frank Castorf widmet sich mit einer szenischen Umsetzung von Die Brüder Karamasow abermals Dostojewski. Andrea Breth inszeniert in Wien erstmals Oper und bringt Béla Bartóks Herzog Blaubarts Burg zusammen mit Robert Schumanns letztem Klavierwerk „Geistervariationen“ auf die Bühne. Weiters zu sehen sind Ivo van Hoves Kings of War nach Shakespeares Königsdramen als Uraufführung, Sebastian Nüblings Noise sowie Edward II. Die Liebe bin ich von Ewald Palmetshofer in einer Inszenierung der jungen Österreicherin Nora Schlocker.

Die im Rahmen der Wiener Festwochen 2015 stattfindenden Konzerte im Wiener Musikverein bilden mit zahlreichen Neuinszenierungen von Klassikern sowie Premieren zeitgenössischer Stücke den Mittelpunkt des Musikprogrammes. Die Wiener Philharmoniker eröffnen das 37. Internationale Musikfest mit einer Erstaufführung von Olga Neuwirth und Gustav Mahlers „Lied von der Erde“. Im Abschlusskonzert erklingen Werke von Anton Bruckner und Olivier Messiaen.

Foto: © Foto Filipe Branquinho

 


Veröffentlicht am: 13.03.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit