Startseite  

29.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

González Byass geht neue Wege

... mit dem Beronia Verdejo Rueda DO

Bodegas Beronia produziert erstmals einen Wein außerhalb seiner Heimat Rioja. Mit dem 100 % sortenreinen Verdejo aus der DO Rueda bietet das Weingut seinen Kunden eine noch größere Auswahl von Weinen unter dem vertrauten Qualitätssiegel der Marke Beronia.

Der Launch ist zugleich Teil der "Familienstrategie" von González Byass, nach Rueda zu expandieren, derzeit Spaniens Weißweinregion mit dem schnellsten Wachstum im internationalen Exportmarkt.

Für Matiás Calleja, Beronia Chefönologe in der DOCa Rioja und die in Rueda geborene Beatriz Paniagua, Leiterin und Önologin der Finca Constancia (VdT Castilla) ist es vor allem die besondere Anbaumethode, die Lese der Trauben in zwei Reifestadien, die diesen Wein so spürbar anders macht.

Matías Calleja: “Die Trauben für diesen Wein werden in zwei Etappen gelesen. Die erste Partie soll die explosiven Aromen von saftigem Steinobst einfangen, die Sie im Bouquet wiederfinden. Die zweite Partie liefert die reifere, ausdrucksvolle Frucht, Konzentration und Komplexität am Gaumen. Im Blend verschmelzen beide zu einem außergewöhnlichen Wein: frisch, doch mit aromatischer Tiefe. "

González Byass

Das Familienweingut González Byass wurde 1835 im spanischen Jerez gegründet, um feine Sherrys und Brandys zu bereiten. Weltbekannte Marken wie Tío Pepe Fino Sherry oder Lepanto Brandy de Jerez, aber auch Kostbarkeiten wie Matusalem oder Apostoles machen González Byass zu einem der international bedeutendsten spanischen Markenunternehmen. Seine Grundpfeiler: Tradition, Forschung, Qualität – und eine bald zweihundertjährige Erfahrung.
 
Ohne je von seinen Traditionen abzuweichen, hat sich González Byass in den vergangenen dreißig Jahren zu einer Familie von Weingütern entwickelt, die heute in einigen der berühmtesten Anbauregionen Spaniens Wein produzieren: Bodegas Beronia (Rioja), Cavas Vilarnau (Barcelona), Finca Constancia (Vino de la Tierra de Castilla), Finca Moncloa (Vino de la Tierra de Cádiz), Viñas del Vero (Somontano).

In jeder dieser Regionen ist das erklärte Ziel der Familie, bei vollem Respekt der heimischen "Terroirs" und Traditionen die bestmögliche Weinqualität zu bereiten. In ähnlicher Weise expandierte man auch auf dem Gebiet der Premium-Spirituosen mit Marken wie The London No.1 Original Blue Gin und Druide Vodka.

 


Veröffentlicht am: 23.03.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit