Startseite  

20.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der neue Peugeot Partner Kastenwagen

Für jeden Zweck den richtigen Begleiter

Ob für die Familie, die Freizeit oder für das eigene Gewerbe: Der variantenreiche Peugeot Partner bietet für jeden Einsatzzweck die richtige Lösung – und ist nach einer grundlegenden Überarbeitung jetzt noch attraktiver.

Sowohl die Pkw-Version Tepee als auch der Kastenwagen präsentieren sich optisch ab sofort robuster, moderner und technisch weiterentwickelt. Die Ausstattung lässt je nach Version mit hochklassigen Details wie Rückfahrkamera kaum Wünsche offen. Auch die Umweltfreundlichkeit hat Peugeot weiter verbessert. Mit im Schnitt um 15 Prozent sparsameren und emissionsärmeren Euro-6-Motorisierungen fahren auch gewerbliche Vielfahrer mit gutem Gewissen.

Wer gänzlich emissionsfrei fahren will, findet mit dem Peugeot Partner Electric den richtigen Begleiter. Er hat eine Reichweite von bis zu 170 Kilometer nach dem europäischen Standardzyklus NEDC und gehört damit zur Spitze seines Segments. Durch die Unterflur-Platzierung der Batterien bleibt der komplette Laderaum erhalten. Die Aufladung kann an einer haushaltsüblichen 230-V-Steckdose erfolgen.

Maßgeschneiderte Lösungen für vielfältige Transportaufgaben


Der Peugeot Partner Kastenwagen ist in zwei Längen und in zwei Ausstattungsstufen erhältlich. Außerdem gibt es ihn als Plattform-Fahrgestell und Doppelkabine. Die Komfort Plus-Version bietet zum Beispiel MP3-fähiges Radio, einen höhenverstellbaren Fahrersitz und eine Multiflex-Doppelbeifahrer-Sitzbank. Die Preise beginnen bei 14.350 Euro* für die Benziner-Versionen. Das Topmodell mit langem Radstand, Komfort Plus-Ausstattung und 1,6-Liter-BlueHDi kostet ab 19.300 Euro*. Für den Peugeot Partner Electric beträgt der Einstiegspreis 19.800 Euro*. Hinzu kommen die Kosten für die Batterie in Höhe von 5.300 Euro*.

Darüber hinaus bietet Peugeot mit den für spezielle Branchen aufgelegten Editionsmodellen den richtigen Partner für jeden Zweck. So gibt es den Peugeot Partner „Avantage Edition“ mit einem professionellen System zur Ladungssicherung ab 16.290 Euro*. Der Partner „Service Edition“ mit speziellen Staufächern kostet ab 20.360 Euro*. Mit dem Partner „Pharma Edition“ bietet Peugeot außerdem ein maßgeschneidertes Modell für Medikamententransporte. Im Partner „Cool Edition“ herrscht dank eines Kühlausbaus immer das richtige Klima für Frischdiensttransporte.

*alle Preise zzgl. MwSt.

 


Veröffentlicht am: 05.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit