Startseite  

22.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Frauenpower in Portugal

Six Senses Douro Valley holt sich erfahrende Weinprofis ins Haus

Im Six Senses Douro Valley steht guter Wein im Mittelpunkt. Schließlich liegt das erste Six Senses Resort in Europa in einer der ältesten Weinbauregionen der Welt, dem Douro-Tal in Portugal. Ab der Resort-Eröffnung im Juli 2015 teilen sich die beiden neu ernannten Weindirektorinnen Sandra Tavares da Silva und Francisca van Zeller die Aufgabe, die Gäste rund um die edlen Tropfen zu beraten.

Beide Winzerinnen zählen zu den Newcomern der portugiesischen Weinszene und verfügen über einige Auszeichnungen. Sie bringen nicht nur ihr Fachwissen, ihre Erfahrung und Energie in das Weinprogramm des Six Senses Douro Valley ein, sondern auch einen frischen, kreativen und interaktiven Zugang zum Thema.

Sandra Tavares da Silva (Foto oben) ist eine höchst talentierte Önologin und auch als Winzerin bei ihren Kollegen hoch angesehen. Sie steht für eine neue Generation im Weinbau rund um Douro. 2014 erhielt sie die Auszeichnung zum Besten Winzer Portugals, ihre Leidenschaft ist der Ausbau der heimischen Reben. Ihren Ruf hat sich Sandra durch ihren hohen ethischen Anspruch und ihre ruhige, bescheidene Art erarbeitet. Nach dem Bachelor in Agrarwissenschaften absolvierte sie ihr Masterstudium in Önologie an der Universität von Piacenza, Italien. 1999, als sie nach Porto umzog, hielt Cristiano van Zeller, Eigentümer von Quinta Vale D. Marie und einer der fünf „Douro-Jungs“, gerade nach einem ambitionierten Winzer Ausschau.

Sandra fing nicht nur in seinem Weingut zu arbeiten an, sondern unterstützte auch den Weinbau ihrer Eltern, Quinta de Chocapalha in der Lissaboner Weinregion. Im gleichen Jahr lernte sie ihren zukünftigen Ehemann und Winzerpartner, Jorge Serodio Borges, kennen. Sie heirateten 2001 und es war eine logische Folge, dass dieses dynamische Duo gemeinsam ein eigenes Weinprojekt mit Namen Wine & Soul in Angriff nahm. Sie konnten sich in den vergangenen sechs Jahren mit erstklassigen Weinen wie den hoch gelobten Pintas oder trendigen Newcomern wie Charakter, Guru oder Quinta da Manoella einen Namen schaffen.

Die erste Erinnerung von Francisca van Zeller (Foto re.) ist das Aroma der Portweinfässer in der Weinkellerei in Quinta do Noval, die sich seit mehr als 200 Jahren im Besitz ihrer Familie befindet. Bereits als kleines Mädchen nahm ihr Vater sie zu Weinproben mit, sie half beim Verblenden und nahm sich bereits damals vor, später einmal eine „Weinköchin“ zu werden – denn diese Arbeit erinnerte sie an gemeinsame Backnachmittage mit ihrer Großmutter. Trotzdem entschied sie sich bei der Wahl ihres Studienfachs für Geschichte und Journalistik, denn die Kunst des Erzählens war stets ihre zweite Leidenschaft.

Fünf Jahre lang versuchte sich Francisca in verschiedenen Berufen, bevor sie sich auf ihre Wurzeln besann. Um ihre Kenntnisse zu vertiefen heuerte sie bei einem großen Weinunternehmen im Süden Portugals an. Seit 2013 arbeitet sie wieder im eigenen Familienbetrieb in Quinta Vale D. Maria, 2015 absolvierte sie ihre Ausbildung in Önologie und Weinbau. Rückblickend stellt Francisca fest: „Ich habe mich nie freier gefühlt als in dem Moment, als ich begann ein Teil des großen Ganzen zu sein, der Fortsetzung einer Familientradition, die 1620 mit Wein begann.“

Six Senses Douro Valley

Six Senses Douro Valley liegt inmitten des portugiesischen Douro-Tals, einem  UNESCO Weltkulturerbe, das sich durch eines der ältesten Weinbaugebiete der Welt schlängelt. Das Resort mit seinen 57 Zimmern, Suiten und Villen erstreckt sich über eine Fläche von nahezu acht Hektar. In den drei Restaurants dreht sich alles um regionale Lebensmittel, bis hin zum Weinkeller, der den heimischen Weinen gewidmet ist.

 


Veröffentlicht am: 14.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit