Startseite  

12.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

MINI Fans treffen sich erstmals in Litauen

Kleines Auto, große Party


Seit mehr als fünf Jahrzehnten teilen Fans aus aller Welt ihre Begeisterung für den classic Mini. Und einmal im Jahr feiern sie das Kleinwagen-Original aus Großbritannien mit einem ganz besonderen Event: dem International Mini Meeting (IMM).

Vom 21. bis zum 25. Mai 2015 treffen sich Fahrer und Fans des classic Mini erstmals in Litauen. Die malerische Seenlandschaft rund um Zarasai im Nordosten des baltischen Staates bildet die Kulisse für das IMM 2015, zu dem Teilnehmer aus ganz Europa erwartet werden.

Gastgeber für die aus allen Himmelsrichtungen anreisenden Besucher ist der MiniPeople Club Lithuania, der im Jahr 2008 gegründet wurde und mittlerweile mehr als 250 Mitglieder zählt. Das Organisationsteam des Clubs hatte sich 2013 erfolgreich um die Ausrichtung des diesjährigen IMM beworben und seitdem jede Menge Engagement und Kreativität in die Vorbereitung des Events investiert.

Als Veranstaltungsgelände dient eine per Straßenverbindung erreichbare Insel, große Camping-Plätze in unmittelbarer Nähe bieten den Besuchern Möglichkeiten zum Übernachten. Live-Musik, Sport- und Spaßwettkämpfe, eine Orientierungs-Rallye sowie Fahrzeug- und Club-Präsentationen bilden den Rahmen für das Gemeinschaftserlebnis, das den typischen Charakter des IMM ausmacht. Außerdem gehören ein Teile- und Zubehörmarkt, Slalom-Rennen sowie die Kür der schönsten, außergewöhnlichsten und schnellsten Exemplare des classic Mini ebenso zum Programm wie eine Konvoi-Fahrt auf den Straßen rund um das Festival-Gelände. Ehrengast des IMM 2015 ist der finnische „Rallye-Professor“ Rauno Aaltonen, der 1967 mit dem classic Mini die Rallye Monte Carlo gewann.

Das International Mini Meeting gehört bereits seit 1978 zu den Highlights im Kalender der Mini Club Szene. Mittlerweile ist das Treffen gleich in mehrfacher Hinsicht zu einem generationsübergreifenden Event geworden. Nicht wenige Besucher nutzen die Teilnahme am IMM als Familienausflug. Folglich haben auch die litauischen Gastgeber ein buntes Kinderprogramm auf die Beine gestellt. Außerdem werden in den Pulk der liebevoll gepflegten classic Mini längst auch moderne MINI aufgenommen.

Vom ersten nach dem Relaunch der Marke auf die Straße gebrachten MINI bis zur jüngsten Generation des Modells hat auch er bereits eine vielfältige Fahrspaß-Geschichte aufzuweisen.

 


Veröffentlicht am: 21.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit