Startseite  

23.07.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

BMW Motorrad auf dem Concorso d'Eleganza

Präsentiert wurde das Concept 101 und Orlando Blooms Vision eines Custom Bikes


Am 22. Mai 2015, auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este, präsentierte BMW Motorrad erneut eine atemberaubende Konzeptstudie: die BMW Motorrad „Concept 101“. Inspiriert von der Weite endloser Highways, von Freiheit und Unabhängigkeit zeigt das BMW Motorrad Design Team mit der „Concept 101“ ein vollkommen neues Verständnis des Tourers: Elegant, exklusiv, extrovertiert und getragen von purer Kraft.

Unter dem Motto „The Spirit of the Open Road“ entstand ein leistungsstarkes, emotionales und höchst exklusives Sechszylinderfahrzeug, mit dem jede Fahrt zu einem besonderen Erlebnis wird. Auch der Schauspieler Orlando Bloom war als Ehrenjurymitglied vor Ort. Er präsentierte im Rahmen des Schönheitswettbewerbs zusätzlich seine Interpretation eines Custom Bikes.

Concept 101: Inbegriff von Kraft und Exklusivität


Sechs Zylinder, 1649 ccm Hubraum – ungefähr 101 Cubic Inches – und ein enormes Drehmoment bewegen die „Concept 101“ jenseits von reinen PS-Zahlen. Doch nicht nur das Fahrerlebnis beeindruckt: Material- und Designqualität zeichnen sich durch Hochwertigkeit und Exklusivität aus. Gestalt findet dieses neue Tourenverständnis als BMW Interpretation eines „Bagger“, eines exklusiven Custom-Bike-Typus, der vor allem in den USA populär ist. Von weitem fällt besonders die sehr gestreckte, tropfenförmige Silhouette auf, deren höchster Punkt die dynamische Frontverkleidung ist.

Der durchgängige Fluss der Linien von der Front bis zum Heck steht sinnbildlich für das Fahrerlebnis auf der „Concept 101“. Innerhalb der tropfenförmigen Silhouette zeichnen klare Linien und aufwändig modellierte Flächen einen athletischen Fahrzeugkörper. Inmitten von silbernen Lackflächen, gebürstetem Aluminium und Karbon setzen dunkle Holzflächen einen exklusiven und warmen Akzent.

Orlandos Vision eines Custom Bikes

Viele kennen Orlando Bloom als erfolgreichen Schauspieler, doch nur wenige wissen von seiner großen Leidenschaft für Motorräder. Als langjähriger Fan von BMW Motorrädern besitzt und fährt Orlando Bloom einige, auch ältere BMW Modelle.

Für sein persönliches BMW Custom-Motorradprojekt entschied er sich bewusst für die BMW S 1000 R. Michael „Woolie“ Woolaway, Leiter des Custom Shops von Deus Ex Machina in Venice, CA, USA, und guter Freund von Orlando Bloom bekam den Auftrag, Blooms Vision der BMW S 1000 R Gestalt zu verleihen. Das Ergebnis der Zusammenarbeit - die BMW S 1000 R Custom - ist ein faszinierendes Einzelstück.

 


Veröffentlicht am: 28.05.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzahlung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit