Startseite  

23.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Vorsicht Buch!

Lieblingsbücher und Lieblingsautoren gesucht

Vom Winde verweht gilt als einziges Buch, bei dem man richtig weinen kann, Die Stadt der träumenden Bücher treibt junge Frauen in die Verlagsbranche, RTL-Moderatorin Nazan Eckes muss immer wieder in einer Fluchtgeschichte lesen, Silbermond geht nichts über Kafkas Amerika.

Zur 20. Wiederkehr des UNESCO Welttags des Buchs hatten der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit der Kampagne Vorsicht Buch! und die Stiftung Lesen die Leserinnen und Leser in Deutschland nach ihren Lieblingsbüchern der letzten 20 Jahre gefragt. Nach acht Wochen Laufzeit ist klar: Vorsicht Buch? Von wegen! Über 1.300 Büchernarren haben sich bisher auf der virtuellen Pinnwand www.meinherzbuch.de verewigt. Schulklassen, Banker, Bibliothekarinnen, Arbeitsteams, Promis, Alte und viele Junge. Viele der Herzbücher stammen aus dem Unterhaltungs- und Fantasieregal. Klar vorn liegen bisher drei Autoren: Joanne K. Rowling, Michael Ende und J.R.R.Tolkien.

Die Pinnwand zeigt es: Bücherfans sind Leser aus Lust und Leidenschaft. Sie posten Vorschläge an das Nobelpreiskomitee und stehen zu ihrer Lesevergangenheit: So sind Antoine de Saint-Exupéry, Astrid Lindgren, Jane Austen, J.D. Salinger und die Brüder Grimm unter den Favoriten. Wenig überraschend – auch die Bibel ist ein Herzbuch. Ungewöhnlich – der Brockhaus von 1921, etwas für echte Kenner – die Deutschen Gesetze von Schönfelder.

Mitmachen kann jeder noch bis Jahresende. Dann zeigt sich, welches das Herzbuch aller Herzbücher ist.

Die Initiative Vorsicht Buch!


Vorsicht Buch! ist eine bundesweite Initiative der gesamten deutschen Buchbranche, die im März 2013 auf der Leipziger Buchmesse startete. Verantwortlich für die Kampagne ist der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V. Ziel von Vorsicht Buch! ist es, Menschen für Bücher zu begeistern und den Buchhandel vor Ort zu stärken.

 


Veröffentlicht am: 03.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit