Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Harry Rowohlt-Hörbuch neu in Bestsellerliste

Eine postume Ehre

Mit Harry Rowohlt verlor die Literaturwelt eines ihrer markantesten Gesichter. Nun nehmen Deutschlands Fans gebührend Abschied von dem Allroundtalent, das unter anderem als Schriftsteller, Übersetzer und Schauspieler aktiv war. „The Best of Harry Rowohlt“, eine Zusammenstellung seiner gelungensten Hörbeiträge, stürmt als höchster und einziger Neueinsteiger auf Platz sechs der Hörbuch-Bestsellerliste, ermittelt von GfK Entertainment.

Beliebtestes Hörbuch der Woche ist „Ostwind 2“ (Lea Schmidbauer und Kristina Magdalena Henn), das Filmhörspiel zum gleichnamigen Kinohit. Marc-Uwe Klings „Die Känguru-Chroniken“ und das Original-Hörspiel zum Animations-Blockbuster „Die Eiskönigin“ erobern die Positionen zwei und drei.

Jean-Luc Bannalec kann auf eine treue Leserschaft bauen und setzt seinen Krimi-Kommissar Dupin auf den vierten Fall an. „Bretonischer Stolz“, eine wilde Geschichte mit Kelten, Druiden und Mafiosi, schießt von null auf eins der Belletristik-Charts (Hardcover). Paula Hawkins Thriller „Girl on the Train“ und Lori Nelson Spielmans Roman über das Vergeben („Nur einen Horizont entfernt“) rangieren dahinter.

In der Hardcover-Sachbuch-Auswertung schildert Stephan Orth seine „Couchsurfing im Iran“-Erlebnisse zum Auftakt an neunter Stelle. Die Top Drei besetzen Giulia Enders („Darm mit Charme“), Thomas Gottschalk („Herbstblond“) und Per Andersson („Vom Inder, der auf dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr, um dort seine große Liebe wiederzufinden“).

Die Taschenbuch-Belletristik-Tabelle wird von Anna Todd dominiert, die mit ihren Erotikromanen „After love“ und „After passion“ die Plätze eins und drei belegt. Dazwischen quetscht sich Graeme Simsion („Das Rosie-Projekt“). Peter Littgers Sprachtipps („The devil lies in the detail“), das „Bürgerliche Gesetzbuch“ und Bronnie Wares Einblicke in „5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen“ kommen im Bereich Taschenbuch-Sachbuch am besten an.

 


Veröffentlicht am: 22.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit