Startseite  

25.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Fit mit Fett

So gesund sind Nüsse

Wer regelmäßig Nüsse isst, versorgt seinen Körper mit wertvollen Fetten. Denn Nüsse enthalten ungesättigte Fettsäuren, die gesundheitliche Vorteile bieten. Studien belegen etwa, dass diese Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vorbeugen und den gesamten Cholesterinspiegel senken. Durch den Anteil an sekundären Pflanzenstoffen wird einigen Nüssen sogar eine schützende Wirkung vor Krebs zugesprochen.

Fett ist nicht gleich Fett


Diese Nachricht wird viele freuen: Es gibt tatsächlich Fett, das unserem Körper gut tut und das der Körper sogar braucht. Man muss allerdings zum richtigen Fett greifen. Konkret geht es um die einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie sie etwa in Nüssen enthalten sind. Verschiedene Studien belegen, dass diese wertvollen Fette dazu beitragen, den gesamten Cholesterinspiegel – also auch das schlechte LDL-Cholesterin – zu senken. Das wirkt sich schützend auf das Herz aus. Und dieser Schutz geht ganz leicht: Einfach eine Handvoll Nüsse in den täglichen Ernährungsplan einfügen – beispielsweise als Topping im Salat sowie im Müsli oder als purer Snack für zwischendurch.

So senken Nüsse den Cholesterinspiegel


Forschungsergebnisse zeigen, dass die in Nüssen vorkommenden sekundären Pflanzenstoffe wie Phytosterine das Cholesterin beim Menschen senken. Der genaue Mechanismus der cholesterinsenkenden Wirkung beruht auf Ähnlichkeiten der chemischen Struktur von Phytosterinen und Cholesterin. Aufgrund ihrer Ähnlichkeit konkurrieren die beiden bei der Aufnahme aus dem Darm miteinander. Die Folge: Wenn Nüsse gegessen werden, steigt die Phytosterin-Aufnahme und die Cholesterin-Aufnahme im Dünndarm sinkt. Gleichzeitig kommt es zu einem Anstieg der Cholesterin-Ausscheidung. Es gibt außerdem zahlreiche Nachweise, dass Phytosterine proaktiv gegen Dickdarmkrebs wirken.

Das steckt außerdem in Nüssen

Nüsse enthalten nicht nur gesunde Fette, sie liefern auch hochwertige Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Beispielsweise Paranusskerne sind besonders reich an Selen, einem Spurenelement, das Schwermetalle bindet und somit zu einer Entgiftung des Körpers beiträgt.

Nuss-Fans finden bei Seeberger ein breites Angebot

Bei der großen Auswahl an Nusssorten wird jeder, der Wert auf eine ausgewogene Ernährung mit ungesättigten Fettsäuren legt, bei Seeberger fündig. Und das Praktische ist, dass Nüsse nicht nur ein idealer und gesunder Snack sind, sie sind außerdem überall und besonders einfach zu genießen. Egal ob im Büro, auf Reisen oder beim Sport.

 


Veröffentlicht am: 24.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit