Startseite  

21.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Anne-Frank-Ausstellung

Berührendes Schicksal im historischen Kontext


Das Anne Frank Haus ist zu Gast in der Abtei von Stavelot (© Abbaye de Stavelot/Photographie: Maison Anne Frank Amsterdam)

 Die Abtei von Stavelot zeigt die Ausstellung "Anne Frank" in Zusammenarbeit mit dem Amsterdamer Anne-Frank-Haus. Sie läuft noch bis 14. Februar 2016 und zeichnet das kurze Leben des jüdischen Mädchens nach: Anne Frank wurde 1929 geboren und starb 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

Ihr berührendes Schicksal wird im historischen Kontext dargestellt: verknüpft mit der Geschichte des nationalsozialistischen Deutschlands, der Besatzungsgeschichte im 2. Weltkrieg und der Shoah.

Spezielle Führungen für Schüler

Der Parcours erstreckt sich über zwei Etagen. Für Schüler und Gruppen bietet die Museumspädagogik der Abtei in Zusammenarbeit mit dem pädagogischen Team des Anne-Frank-Hauses spezielle Führungen an. Im Rahmenprogramm finden Vorträge, Schulungen für Lehrer und Erzieher oder Kinder- und Jugendwerkstätten statt. Die Ausstellung stellt Fragen über Entwicklungen und Ursachen von Nationalismus, Rassismus und Antisemitismus, die mit dem Sieg gegen Nazideutschland 1945 nicht aus der Welt verschwunden sind.

Anne Franks Tagebuch ist weltweit bekannt

Die Ausstellung und ihr Rahmenprogramm sind Teil des Gedenkens 70 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager und nach dem Sieg über den Nationalsozialismus in Europa. Beides kam für Anne Frank - wie für viele andere - zu spät. Sie starb wenige Tage vor Ankunft der alliierten Truppen im Lager. Annes Franks Vater Otto überlebte als einziger der Familie und veröffentlichte nach dem Krieg das Tagebuch seiner Tochter. Es wurde in fast 80 Sprachen übersetzt und gehört zu den berühmtesten Büchern der Welt.

Das Amsterdamer Anne-Frank-Haus hat die Ausstellung zusammen mit dem Kulturverein Présence et Action Culturelles (PAC)-Régionale Verviers und der Abtei von Stavelot konzipiert.

Adresse:
Cour de l'Abbaye 1
4970 Stavelot

 


Veröffentlicht am: 28.06.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit