Startseite  

23.01.2018

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Festivalstart

Young Euro Classic öffent seine Pforten


Spüren Sie auch die Vorfreude, die Aufregung, das Lampenfieber? Janz Berlin spürt es auf jeden Fall – mit prognostizierten 35° für heute schaut der Wettergott über die linke Schulter und raunt uns zu „Toi, toi, toi“…nur spucken soll er lieber nicht, sondern einfach weiterstrahlen, für unsere ERÖFFNUNG!

Wenn Michael Sanderling auf unserer Pressekonferenz Young Euro Classic zur „Olympiade der Jugendorchester“ adelte, dann frohlocken wir und verkünden: LET THE GAMES BEGIN!

Es ist so weit. am 7. August 2015 erobert das Festival der besten Jugendorchester der Welt wieder musikalisch die Ohren und Herzen der Hauptstadt. Zum 16. Mal werden bei Young Euro Classic Jugend und Exzellenz kein Widerspruch sein. Zum 16. Mal werden Passanten im Konzerthaus am Gendarmenmarkt hinter dem blauen Teppich mit den gelben Sternen tosenden Jubel statt höflichen Applaus erlauschen. Zum 16. Mal lassen wir gemeinsam mit Ihnen 18 Tage lang 1.500 junge Musikstars von morgen aus über 40 Nationen hochleben.

Hochleben lassen wir auch die Begegnung. Beweisen tut das gleich das Auftaktwochenende: Heute trifft unter dem Dirigat von Michael Sanderling Israel auf Deutschland, beim Young Philharmonic Orchestra Jerusalem Weimar, am Freitag Musik auf Tanz mit John Neumeiers Bundesjugendballett, am Samstag Klassik auf Rock mit dem schwedischen Jugendorchester, mit Vivaldi, mit Muse, mit Pink Floyd und mit Metallica - und immer trifft Young Euro Classic auf SIE! Auch das wollen wir feiern, auch das am Samstag, im Anschluss an das Konzert bei unserem traditionellen Publikumsfest!

DABEI SEIN IST ALLES!

Angekündigt haben sich schon Berliner Pilsener, Bionade, viQua Weinschorle und Brezeln aus dem Maritim Hotel – alle warten nur auf SIE.

GESCHENKE, GESCHENKE
 
Also besonderes Geschenk haben wir dieses Jahr aber noch mehr für Sie verpackt. Wer HIER SPIELT DIE ZUKUNFT sagt, muss auch die Zukunft spielen lassen. Dieses Versprechen lösen wir Jahr für Jahr bei Young Euro Classic ein – 2015 auch explizit bei den Programmheften!

Hier werden wir regelrecht „revolutionär“:
Dieses Jahr stehen ALLE Programmhefte ALLEN zur Verfügung.

Jederzeit und kostenlos, umweltschonend und demokratisch!
Wie das geht, erfahren Sie hier: Auf unserer Webseite www.young-euro-classic.de finden Sie für jeden Konzertabend den detaillierten Werktext aus der Feder des renommierten Musikjournalisten und Autors Michael Horst. Entweder Sie laden das Dokument auf Ihr Handy oder Ihr Tablet, oder Sie drucken sich das Programmheft individuell zu Hause aus.

Noch keine Tickets? Dann klicken Sie HIER!

Hören und staunen Sie ganz neu! Hier spielt die Zukunft.

Wir freuen uns auf Sie. Bis gleich, im Konzerthaus!

 


Veröffentlicht am: 07.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2018 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit