Startseite  

28.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Manufakturen@Tag des Handwerks

Am 19.9.2015 entsteht in Berlin zum zweiten Mal eine einzigartige gläserne Manufaktur

Am Samstag, dem 19. September, entsteht im Herzen von Berlin zum zweiten Mal eine einzigartige gläserne Manufaktur. Organisiert von der „Initiative Deutsche Manufakturen“ zeigen Manufakturen aus Berlin und aus ganz Deutschland auf dem historischen Gelände der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) ihre handgefertigten Produkte und laden zum Mitmachen ein.

„Am 19. September bietet sich für alle Berliner die einmalige Gelegenheit, Handmade-in-Germany in Aktion zu erleben und Manufakturen aus ganz Deutschland bei der Fertigung ihrer Produkte über die Schulter zu schauen”
, sagt Michael T. Schröder, Gründer und Vorsitzender der Initiative Deutsche Manufakturen. Mit dabei sind die Berliner Manufakturen Bildgießerei Hermann Noack, Burmester Audiosysteme, FAPACK Feinkartonagen, Welter Manufaktur für Wandunikate, die KPM sowie die 20 weiteren Mitgliedern der Initiative. Des Weiteren werden in diesem Jahr auch wieder zahlreiche externe Manufakturen am Aktionstag teilnehmen wie die Uhrenmanufaktur Rolf Lang Dresden und die Maßschneiderei Regent.

Deutsche Manufakturen und ihre einzigartigen Produkte bringen viele Geschichten mit: Denn wer weiß beispielsweise in Berlin schon,
... dass die rosa Mendl‘s-Box aus dem Oscar-prämierten Film „Grand Budapest Hotel“ von FAPACK aus Neukölln stammt?

... dass die High End Audiosysteme in allen Fahrzeugen von Porsche und vielen Mercedes-Benz von Burmester in Schöneberg gemacht werden?

... dass Rückwände bei der Oscar-Bühne mit Wandelementen von WELTER Wandunikate aus Schöneberg ausgestattet werden?

Neben der großen Ausstellung und Leistungsschau, die im Rahmen des bundesweiten „Tag des Handwerks“ stattfindet, erwarten die Besucher des Manufakturen-Aktionstags zahlreiche Überraschungen wie Mitmach-Aktionen, bei denen sie selbst zum Manufakturisten werden, sowie handgemachte Köstlichkeiten.

Bereits der Vorabend steht im Zeichen der deutschen Manufakturen: Am 18. September fällt der Startschuss für die große Ausstellung und Leistungsschau bei der „Nacht der Manufakturen”, einem exklusivem Event für Multiplikatoren, Unternehmen, Presse und Gesellschaft, welches ebenfalls bei der KPM Berlin stattfindet.

Manufakturen@Tag des Handwerks
Samstag, 19. September 2015, 10-18 Uhr
Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin
Wegelystraße 1
10623 Berlin
Freier Eintritt

 


Veröffentlicht am: 20.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit