Startseite  

19.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Der neue Kia Optima

Stilvoller, dynamischer Auftritt, hochklassiges Interieur und neueste Technologien



Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (Publikumstage: 19. bis 27. September) stellt Kia Motors erstmals die europäische Version des neuen Kia Optima vor. Die Mittelklasselimousine präsentiert sich mit einem modernen Auftritt, kraftvollem Innendesign, großzügigem Raumangebot und effizienten Motoren. Zudem bietet das neue Modell ein kultiviertes Fahrerlebnis, gesteigerten Fahrkomfort und ein verbessertes Handling.


Auch in der neuen Modellgeneration bewahrt die Limousine ihr sportliches Image, das sie zu einem der weltweit erfolgreichsten Kia-Modelle gemacht hat (Absatz 2014: rund 300.000 Einheiten). Für den neuen Kia Optima, der ab dem vierten Quartal 2015 europaweit eingeführt wird (Deutschland-Start: Ende 2015), gilt wie für alle Kia-Modelle in Europa die branchenweit einzigartige 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie**. Produziert werden die Optima-Modelle für den europäischen Markt im Kia-Werk Hwasung in Korea.

Der Kia Optima spielt in der europäischen Modellpalette des Herstellers eine wichtige Rolle, weil die Limousine eine wachsende Zahl neuer Kunden an die Marke Kia heranführt. Denn seit der Einführung des Kia Optima in Europa – die 2011 mit der dritten Modellgeneration erfolgte (Deutschland-Start: März 2012) – stellt die Kia-Limousine mit ihrem charakteristischen Design, dem Qualitäts-Interieur und der Hightech-Ausstrahlung eine erfrischende Alternative zu anderen Angeboten im D-Segment dar.

„Als der Kia Optima der dritten Generation 2010 erstmals auf der Weltbühne in Erscheinung trat, wirkte er wie ein Katalysator für den designgetriebenen Wandel der Kia-Modellpalette in den folgenden fünf Jahren. Mit seiner Kombination von neuesten Technologien, Topdesign und Kultiviertheit hat er unserer Produktpalette mehr Tiefe gegeben und das Ansehen der Marke Kia insgesamt weiter gesteigert“, sagt Michael Cole, Chief Operating Officer (COO) von Kia Motors Europe. „Der neue Kia Optima hat die einzigartige Persönlichkeit des Vorgängers bewahrt und stellt durch die Verbesserungen in allen Bereichen ein noch reizvolleres Angebot für die Kunden in Europa dar – sowohl für private Käufer als auch für Flottenkunden. In diesem Segment, das traditionell sehr konservativ ist, bieten wir den Autofahrern mit dieser neuen Limousine etwas wirklich Erfrischendes.“

Weiterlesen: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Vorwärts »

 


Veröffentlicht am: 25.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit