Startseite  

30.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

GREY GOOSE VX: VODKA EXCEPTIONNELLE

Eine außergewöhnliche Kreation aus den feinsten Zutaten, die Frankreich zu bieten hat

Mit seiner Kreation schließt François Thibault den Kreis: GREY GOOSE VX – das VX steht für „Vodka Exceptionnelle“ – vereint den ausgezeichneten französischen Wodka mit feinstem Cognac aus der Grande Champagne im Südwesten Frankreichs.

In dieser Gegend, seit jeher für ihre feinsten Cognacs weltberühmt, wuchs François Thibault auf und entwickelte seine Leidenschaft für außergewöhnliche Spirituosen von höchster Qualität. Hier absolvierte er auch seine jahrelange Ausbildung zum Maître de Chai, bevor er seine Kenntnisse aus der Cognac-Herstellung zur Kreation des feinsten französischen Wodkas einsetzte: GREY GOOSE.

Mit all seiner Erfahrung und Leidenschaft bereichert François Thibault nun seine exzellente Spirituose um eine weitere, außergewöhnliche Facette: Für die Kreation des neuen GREY GOOSE VX wird der markante französische Wodka mit einer Spur feinsten Cognacs veredelt und um das Aroma weißer Blüten, Pfirsich und den milden Geschmack von wildem Honig ergänzt. Die Ugni Blanc Trauben für den Cognac werden eigens zu diesem Zweck in den Weinbergen von Le Logis angebaut – einem Ort, den Francois Thibault auf Basis seiner langjährigen Expertise für besonders geeignet befindet.

Sein hoher Anspruch manifestiert sich auch in der GREY GOOSE VX Karaffe: Sie besteht aus feinstem Flintglas, das für seine außerordentliche Qualität und Reinheit berühmt ist und sonst nur für die hochwertigsten französischen Dekantiergefäße verwendet wird.

GREY GOOSE VX ist in Deutschland ab sofort in führenden Bars und Clubs sowie im Fachhandel und Duty-Free Shops erhältlich. Für ein besonderes Geschmackserlebnis wird GREY GOOSE VX am besten pur auf Eis serviert.

Geschmacksprofil

Die harmonische Balance von weißen Blüten, Obst und wildem Honig beschreibt GREY GOOSE VX am besten - einladend und reichhaltig mit warmer, honigsüßer Steinfrucht und einem langanhaltenden Abgang.
In der Nase entfalten sich die zarten Aromen weißer Blüten wie Jasmin, Akazie und Lilie, gefolgt von weißem Pfirsich und frischer Birne. Am Gaumen reichhaltig, elegant und harmonisch, mit der Süße von warmem Obst und wildem Honig. Das Finish ist sanft, langanhaltend und reichhaltig mit Noten frischer Trauben.

Serviervorschlag für außerdewöhnliche Momente

GREY GOOSE VX - PUR
Zutaten:
50ml GREY GOOSE VX

Zubereitung:
Gekühlten GREY GOOSE VX langsam in ein eiskaltes, henkelloses Glas geben. Kurz schwenken, um das Aroma freizugeben. Nippen und genießen.

GREY GOOSE VX ON THE ROCKS
Zutaten:
50ml GREY GOOSE VX

Zubereitung:
Einen Whiskytumbler bis oben mit hochwertigen, klaren Eiswürfeln befüllen. Gekühlten GREY GOOSE VX langsam ins Glas geben. Eine einzelne Weintraube aufspießen und kurz umrühren. Nippen
und genießen.

 


Veröffentlicht am: 26.08.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit