Startseite  

24.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die Welt der Eisenbahn

Eröffnung des Museums Train World



Hof im unmittelbar neben dem Museum Train World gelegenen Train Hostel (© Train Hostel)

In Brüssel eröffnet am 24. September im historischen Bahnhof von Schaerbeek das Museum Train World, das sich ganz der Geschichte und Zukunft der Eisenbahn widmet.

Es umfasst Teile des denkmalgeschützten Bahnhofs vom Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts sowie einen modernen Neubau. Der Bahnhof von Schaerbeek gilt als einer der schönsten Belgiens und liegt auf der ältesten Eisenbahnstrecke des Kontinents.

Der Bahnhof bleibt auch nach Eröffnung des Museums in Funktion - Passagiere nutzen dann aber das kleine Seitengebäude von 1887. Im großen, 1913 erbauten Teil mit der ehrwürdigen Schalterhalle wird sich der Haupteingang mit Ticketverkauf für Train World befinden. Von dort gelangen Besucher ins Restaurant und weiter in die Vorhalle. Über den "Jardin ferroviaire" geht es dann in das moderne Gebäude.

Dampfloks und Zukunftsvisionen

Dort werden die Schätze der belgischen Eisenbahngesellschaft SNCB ausgestellt: historische Dampf- und Diesellokomotiven und spezielle Waggons, wie solche der Post, allesamt komplett renoviert, außerdem Sammlerstücke wie Miniatureisenbahnen. Selbst das alte Bahnwärterhaus wird in das Gebäude integriert. Aber auch aktuelle Vorhaben sowie Konzepte und Visionen für die Zukunft der belgischen Bahn werden thematisiert. Das Museum lässt sich mit einem Audioguide, der auch auf Deutsch erhältlich ist, in etwa anderthalb Stunden besichtigen. Für Kinder gibt es spezielle Angebote. Die interaktive, multimediale Szenographie des Museums hat der Brüsseler Comiczeichner, Szenarist und Architekturliebhaber François Schuiten konzipiert.

Übernachten in der "Orient Express"-Suite


Schuiten hat auch das originelle Train Hostel gestaltet, das gleich neben dem Bahnhof liegt und die passende Unterkunft für Eisenbahnfans bietet. Auf dem Dach des Hostels thront ein alter Waggon, Besucher nächtigen in Schlafwagenabteilen oder einer "Orient Express"-Suite.

Trainworld
5 place Princesse Elisabeth
1030 Brüssel

Train Hostel
Avenue Georges Rodenbach 6
1030 Brüssel

 


Veröffentlicht am: 03.09.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit