Startseite  

24.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Eine für alles

... erfunden in Österreich

Zwei Jahre haben Kathi Goldscheider und das Wiener Designstudio Polka an der minibag getüftelt und die wahrscheinlich praktischste Geldtasche der Welt kreiert.

Mit Platz für Kreditkarten, Münzen, Smartphone und andere Kleinigkeiten bietet sie Stauraum für all die Dinge, die Frau immer dabei haben muss. Das ist an sich schon durchdacht und ohne Ende praktisch. Doch damit nicht genug, kann man sich die minibag auch noch umhängen und mit der praktischen Crossover-Tasche im Clutchformat  auch noch stylisch punkten.

minibag ist aus der Not entstanden und Not macht bekanntermaßen erfinderisch. Kathi Goldscheider, junge Mutter und immer in Bewegung, war genervt von dicken Börsen in der Hosentasche, Hüfttaschen waren beim Bücken unbequem und Rucksäcke zu groß. Schließlich ging es hauptsächlich darum, auf dem Spielplatz oder mit der Rasselbande on tour, die Hände frei zu haben. Die Börse im Kinderwagen liegen zu lassen kam aber definitiv nicht in Frage, zu schlecht sind die Erfahrungen, die die praktisch veranlagte Mutter und Geschäftsfrau gemacht hat. Ihr jüngstes Baby heißt minibag und fängt jetzt gerade an zu laufen. 

Das Besondere an dieser Taschenentwicklung ist, dass das Innenteil herausnehmbar ist und somit auch in anderen Taschen oder anderen minibag-Hüllen genutzt werden kann. Bei vielen Börsen ist der schnelle Zugriff auf Münzen nur eingeschränkt möglich, denn das Fach ist umständlich zwischen den Kreditkartenfächern versteckt. Bei der minibag ist das Münzfach besonders leicht zugänglich und nerviges Wühlen entfällt.

Mit Platz für zehn Karten wird die minibag endgültig zur Lieblingstasche jeder Mutter mit und auch ohne Kind, denn aufgeräumter und praktischer kann ein Tascheninnenleben kaum sein. Und es schadet auch nichts, beim Shoppen die Hände frei und seine Wertsachen trotzdem sicher aufbewahrt und griffbereit in der Nähe zu haben.

Dank der Unterstützung von POLKA Design besitzt die minibag nicht nur ein raffiniertes und durchdachtes Innenleben, sondern zusätzlich eine lässig-stylische Optik. Da wird Mami schnell zum modischen Mittelpunkt auf dem Spielplatz! Auch abends ist minibag unverzichtbar, denn der Riemen kann um die Tasche gewickelt und fixiert werden. So wird im Handumdrehen aus der Crossover-Bag eine edle Clutch.

Die Kombination aus schicker Optik, Wandelbarkeit und Ordnung macht minibag zum „Musthave“ von eigentlich allen Frauen, egal ob Mutter, Tante, Nichte, Freundin, Großmutter, Cousine oder Tochter. minibag beweist Stil und wird für jede Frau zum unverzichtbaren Begleiter.

Bilder: minibag

 


Veröffentlicht am: 25.10.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit