Startseite  

23.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Nach Paris-Terror: „Inside IS“ erstmals auf Platz 1

Verkäufe von Politik-Sachbüchern ziehen deutlich an

Die Terroranschläge in Paris haben die Nachfrage nach Politik-Sachbüchern hierzulande deutlich gesteigert.

Erstmals seit seiner Veröffentlichung steht Jürgen Todenhöfers Augenzeugenbericht „Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'“ auf Rang eins der deutschen Sachbuch-Bestsellerliste (Hardcover), ermittelt von GfK Entertainment. In der Vorwoche war das Buch noch nicht in der Top Ten platziert.

Auch bei „Wer den Wind sät - Was westliche Politik im Orient anrichtet“ (Michael Lüders) griffen die Buchkäufer verstärkt zu. Der Titel kehrt an dritter Stelle in die Hitliste zurück. Hamed Abdel-Samads islamkritische Streitschrift „Mohamed“ ist auf Platz neun wieder dabei.

 


Veröffentlicht am: 24.11.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit