Startseite  

30.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

„Tanzende“ Gabelstapler

... begeisterten in Hamburg

Eine exzellente Bühnenshow soll vorwiegend Fachjournalisten mit technischen Informationen füttern. Geht denn das? Ja, es klappt sogar vorzüglich. Der Gabelstapler-Hersteller Still und wichtiger Partner der Automobilbranche geht neue Wege und lässt seine Produkte sprichwörtlich „tanzen“.

Still ließ in sein Hauptquartier nach Hamburg 120 Medienvertreter aus 15 Ländern einfliegen und offerierte ihnen eine Bühnenshow nach allen Regeln der Kunst. Die aufwändigen Veranstaltungen des Unternehmen für Journalistinnen und Journalisten sowie für Kunden erlangten bereits Kultstatus.

Nein, nein, es handelt sich nicht um ein glänzvollen Musical-Event, wofür ja Hamburg ebenfalls weltbekannt ist. Still inszeniert eine Luxus-Schau, auf der der Konzern sein gesamten neues Produktprogramm der Medienwelt und seinen Kunden schmackhaft macht: Zwei Musical-Darsteller – beide, eine Künstlerin und ein Künstler, Profis ihres Fachs – versetzten die Zuschauer mit Texten, Tanz- und Gesangseinlagen in Ekstase. Für beide wurde ein Drehbuch geschrieben, in dem sie Stills neue Botschaften „an den Mann oder an die Frau“ bringen: Elektro-Hochhubwagen boomen

So die neue Produktpalette im Segment Hochhubwagen mit und ohne Standplattform. Die vielfältig einsetzbaren und äußerst robusten Geräte EXV 14-20 und EXV-SF 14-20 zeichnen sich durch zahlreiche Verbesserungen in puncto Kraft, Präzision, Ergonomie, Kompaktheit, Sicherheit und Umweltverantwortung aus. Weiter wird von den Künstlern vermittelt, das Hochhubwagen eine Schlüsselrolle in der Intralogistik einnehmen, da kaum ein anderes Flurförderzeug so vielseitig einsetzbar ist. Ob beim Lasttransport in der Lagervorzone, bei der Be- und Entladung von Lkw oder der Bedienung von Regalen – die kompakten Mitgänger- und Mitfahrgeräte meistern Lager- und Transportaufgaben selbst auf engstem Raum.

Um noch mehr Kundenanforderungen abdecken zu können, hat Still seine Elektro-Hochhubwagen-Reihe EXV um sechs neue Modelle mit Tragfähigkeiten bis 2,0 Tonnen ergänzt und bietet damit das breiteste Produktportfolio in diesem Segment am Markt. Die Branche hat schon rechtzeitig auf Elektromobilität gesetzt. Zahlreiche elektrisch betriebene Gabelstapler von Still sind im Logistikkreislauf der Autobauer im Einsatz.

Für VW, BMW und Daimler

Die Zuseher und Zuhörer werden nicht von den Künstlern „angeheizt“: Sie erhalten vernehmlich Unterstützung von einer professionellen Trommlerformation und einer dynamischen Artisten-Sportgruppe, die sich nach bestimmten Ritualen abwechseln bzw. bestimmte Programmpunkte darbieten: Immer wieder wird auf verschiedene Art und Weise vermittelt, dass Still als bedeutender Partner der Automobilbranche weltweit agiert. Zu Stills Kunden gehören die Autoriesen Volkswagen, Mercedes-Benz oder BMW. Audis neues Werk in Mexiko ist mit hochwertigen Still-Erzeugnissen ausgestattet.

Auch die allerbeste Show endet. So auch die Musical-Fachpresse-Konferenz. Aber damit war noch lange nicht Schluss. Selbstverständlich war das Top-Management von Still zugegen und stellte sich den Fragen der Medienwelt: So erfuhren die Journalisten und Journalisten zusätzlich, dass Still mit 7.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 1,7 Milliarden Euro erzielt, Still-Gabelstapler mehr als zehn Jahre Lebensdauer aufweisen, und das künftige Fabriken mit weniger Stapler als bislang auskommen wollen.

Danach war die imposante Show auch in ihrer Verlängerung zu Ende. Der Schiri pfiff ab. Die ersten Medienleute fragten schon aufgeregt, wann findet das nächste Still-Spektakel statt???

Text: Erwin Halentz
Fotos: Still, Erwin Halentz

 


Veröffentlicht am: 24.12.2015

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit