Startseite  

28.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Einfach Holz

Ein Augenöffner, meint der Rezensent

Holz entfaltet seinen ganz eigenen Reiz, vor allem dann, wenn es direkt der Natur entnommen und natürlich verbaut wurde. Wer Schwemm- oder Treibholz schon einmal genauer unter die Lupe genommen hat, weiß wovon die Rede ist: von Wind und Wetter gegerbt ist dieser Rohstoff schon im Rohzustand ein Hingucker.

Nur wenig mehr Fantasie braucht es bei altem Abfallholz oder Verpackungen. Auch Baustellen und Scheunenabrisse liefern oft Unmengen Material für Hobbybastler. Was bereits mit einfachsten Mitteln und Fähigkeiten aus diesem Ausgangsmaterial entstehen kann, zeigt Antje Rittermann in ihrem Praxisbuch "Einfach Holz".

Darin ist der Name Programm, denn sie stellt unzählige Möbel und Objekte aus gefundenem Holz vor, welche sie selbst gefertigt hat. Mit sehr viel Liebe und Hingabe vermittelt die handwerklich begabte Autorin welche Ideen sich mit kostenlosen Holzresten aus Natur und Umwelt umsetzen lassen. In ihrem quadratischen Band stellt sie diverse Regale, Schränke, Tische und Stühle, aber auch Betten und Spielzeug her und vor, erzählt aber auch wie sie an das Ausgangsmaterial kam. Zudem liefert sie einfache Anleitungen zum Bauen und Gestalten gleich mit.

In den ersten Kapiteln geht sie zunächst auf das Material Holz, Basiswerkzeuge und Basistechniken ein, damit ihre Leser ihre Kreationen nachbauen können. In der Tat sind nur einfachste Techniken und Werkzeuge von Nöten, um mit wenigen handwerklichen Vorkenntnissen äußerst nützliche Gebrauchsgegenstände, ja sogar kleine Kunstwerke aus gefundenem Holz zu fertigen: So entstand aus einer alten Palette ein Schreibtisch, an die Wand geschraubt und einfach ausklappbar.

Nicht weniger originell: Aus einem durch Wasser, Wetter und Zeit bearbeitetem Stück Schwemmholz fertigte Antje Rittermann ein Brillenetui. Wer sich hieran versuchen möchte findet neben einer Materialliste eine nachvollziehbare Anleitung namens "Und so wirds gemacht".

Käufer sollten ihr Buch vor allem als Augenöffner verstehen, denn es vermittelt neben handwerklichem Know-How auch reichlich Ideen und Eingebungen was so alles aus Altholz entstehen kann: angefangen mit einem Beistelltisch aus Bauholz, über ein Bett aus alten Dielenbrettern bis hin zu einer sehenswerten Seemannskiste.

Fazit: Dieses Buch ist schon beim Durchblättern ein Erlebnis, zumal die Autorin beiläufig faszinierende Anekdoten aus ihrem Wirken als freischaffende Holzbauerin/-gestalterin einfließen lässt. Einfach Holz - eine inspirierende Liebeserklärung an den Naturstoff Holz und jeden Cent wert!

Einfach Holz: Möbel und Objekte aus gefundenem Holz
Autorin: Antje Rittermann
Verlag: Haupt
Preis: 29,90 Euro
ISBN: 978-3258601298
Erschienen: September 2015

Bewertung: 5 von 5 Sterne

 


Veröffentlicht am: 04.01.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit