Startseite  

19.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Rega - Backstage

Rega – dahinter verbirgt sich die Schweizerische Rettungsflugwacht

Nun widmet sich der Schweizer AS Verlag in seiner beliebten Backstage-Reihe den traditionsreichen Rettern in der Not. Im gewohnten Querformat gewähren die vier Autoren auf 125 Seiten bildgewaltige Einblicke in die Luftrettung der Schweiz.

Nach einem kurzen Ausflug in die Rega-Geschichte widmen sich die weiteren Kapitel den Maschinen und den dort arbeitenden 350 Menschen, darunter Piloten, Notärzte, Mechaniker, Einsatzleiter etc. Zunächst wird jedoch die Arbeit in der Einsatzzentrale am Flughafen Zürich dargestellt, gefolgt von einem Ausflug zur Luftfahrzeug-Instandhaltung. Hier können Interessenten den Mechanikern bei der Wartung der 17 Helikopter und drei Ambulanzjets über die Schulter schauen.

Weiter geht es mit der Luftrettung mit Hubschraubern, dem größten Kapitel: Auch hier erhält man einen aufregenden Blick hinter die Kulissen, wobei die Autoren Interessantes über jene Menschen erzählen, die sich täglich für ihre Patienten einsetzen. Sowohl Notärzte und Piloten als auch Mechaniker und Einsatzkräfte kommen zu Wort.

Und natürlich werden auch die verschiedenen Einsatzroutinen beleuchtet, schließlich ist die Rega sowohl bei der Bergrettung von Verunglückten als auch beim medizinisch bedingten Heimtransport von Patienten aktiv. Rettungsflieger in den Schweizer Bergen und internationale Hilfe mit dem Einsatz der Ambulanz-Flotte - unterschiedlicher könnten die zu meisternden Ansprüche kaum sein.

Fazit: Mit seinem jüngsten Bildband stellt der AS-Verlag die Arbeit der Rega eindrucksvoll in Wort (viersprachig) und Bild dar. Aufnahmen & Umsetzung sind gewohnt sehr professionell, wobei  die Dreiseitenansichten der aktuellen Maschinen am Ende des Bandes ein besonderer Hingucker für alle Hubschrauber-Interessenten sein dürften. Ganz billig ist der Augenschmaus allerdings nicht.

Rega - Backstage
Autoren: Karin Hörhager, Ariane Lendenmann, Wanda Pfeifer & Walter Stünzi
Verlag: AS Verlag Zürich
Preis: 39,90 Euro
ISBN: 978-3906055404
Erschienen: Oktober 2015

Bewertung: 4 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 09.01.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit