Startseite  

26.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Sehr kompakt geräumig der neue Cruiser 791 RL

Concorde-Premieren auf der CMT 2016

Auf der CMT 2016 stellt Concorde zwei neue Reisemobil-Modelle vor. Zum einen auf vielfachen Kundenwunsch den Cruiser 791 RL, ein Reisemobil unter 8 Meter mit ähnlichem Grundriss wie 890 RRL. Das heißt mit großer Rundsitzgruppe im Heck, komfortabler Küche, großzügigem und separatem Badbereich sowie mit dem neuen sehr großen Alkoven.

Dieser Alkoven hat eine beachtliche Höhe von 80 Zentimetern und wird als solcher fast gar nicht wahrgenommen. Vielmehr hat man den Eindruck in ein erhöhtes Schlafzimmer zu kommen, das zudem nicht über eine Leiter, sondern über ein ausziehbares, zweistufiges Podest bequem erreicht wird. Ebenfalls Premiere feiert der Concorde Charisma 920 G, der aktuell eine Garage mit den neuen Maßen des aktuellen Smart fortwo hat.

Schon auf dem Caravan Salon fand der Cruiser 890 RRL mit einem sehr auffälligen Grundriss hohe Aufmerksamkeit. Bemerkenswert war die neue Konstellation der Rundsitzgruppe im Heck mit Anschluss an eine offene Küche.

Viele Besucher waren begeistert. Allerdings gibt es bekanntlich nichts, was man(n) nicht verbessern könnte. So kam der Wunsch auf, das Fahrzeug, das als 890 RRL eine Gesamtlänge von knapp neun Metern aufwies, mit ähnlichem Grundriss auf unter acht Meter zu „komprimieren“.

Gewünscht, gesagt, getan: Zur CMT 2016, der Caravaning-Neujahrsmesse im Januar in Stuttgart präsentiert Concorde die passende Antwort: den Concorde Cruiser 791 RL als kleinen Bruder des 890 RRL.

Ähnlicher Grundriss aber unter acht Meter Gesamtlänge. Beim Betreten des Fahrzeugs bereiten die Möbel und die Kücheneinrichtung im Holzdesign Wenige mit creme-weißen Oberschrankfronten einen glänzenden Empfang. Auf Wunsch sind die Möbel auch im Design Noce mit Möbelfronten in „high gloss“ Senosan creme-weiß lieferbar.

Im Heck wartet eine klassische Rundsitzgruppe, die nicht nur den Blick in die Küche, sondern auch auf den TCV-Monitor im gegenüberliegenden Sideboard ermöglicht. Die Rundsitzgruppe kann optional mit zwei Drei-Punkt-Gurten und einem absenkbaren Tisch zum Bettenbau ausgestattet werden.

Rechts vom Eingang betritt man den „privaten“ Bereich des Mobils. Das Raumbad mit separater Toilette wird zum Wohnraum durch eine Klapptür und zum Schlafzimmer durch eine Schiebetür abgetrennt. Das Schlafzimmer im Alkoven hat zwei Längseinzelbetten und eine komfortable Höhe von 80 Zentimetern. Dieses Schlafzimmer ist wirklich toll. Es vermittelt weniger das Ambiente einer Alkoven-Koje, sondern viel mehr die großzügige Dimension eines Liner-Schlafzimmers mit einmaligem Schlaf-Erlebnis.

Neben dem einmaligen Wohn-, Schlaf und auch Bad-Erlebnis bietet der Cruiser 791 RL auch ein starkes Chassis mit leistungsstarkem Antrieb. Als Basis dient dem Cruiser 791 RL das Iveco Daily-Chassis mit einer 146-PS-Motorisierung sowie einem maximalen Gesamtgewicht von sechs Tonnen. Optional sind außerdem die 65C und 70C-Chassis mit den Motorvarianten C17 und C21 verfügbar. In der stärksten Motorisierung hat der Cruiser dann 151 kW (205 PS). Für besonders komfortables Fahren beziehungsweise Automatik-Freunde liefert Concorde auf Wunsch auch eine Acht-Gang- ZF-Automatik.

Die Konzeption des neuen Cruiser 791 RL entspricht in allen Belangen vielfach geäußerten Wünschen zahlreicher Reisemobilisten und dürfte im Segment der Luxus-Alkoven zu den zukünftigen Concorde-Erfolgsmodellen gehören. Die Premiere auf der CMT wird sicherlich ein Highlight unter den Neuvorstellungen und gilt schon heute als Pflichttermin für die interessierte Öffentlichkeit. Also nicht verpassen: Concorde Stand B12 in Halle 3 auf der CMT vom 16. – 24. Januar 2016.

Dort wird auch der Charisma 920 G präsentiert – jetzt im Garagenbereich angepasst an die neuen Maße des aktuellen Smart fortwo.

Weitere Informationen zum Unternehmen Concorde Reisemobile GmbH, der exklusiven Produktpalette und den attraktiven Dienstleistungen finden Interessierte unter www.concorde.eu.

 


Veröffentlicht am: 12.01.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit