Startseite  

28.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Ornellaia und Sotheby's: „Archivio Storico“

Das italienische Kultweingut lanciert seltene Jahrgänge für Sammler

Ornellaia, eines der italienischen Kultweingüter, gibt stolz den Launch des Projektes „Ornellaia Archivio Storico“ bekannt. Dieses wurde zusammen mit Sotheby's aus der Taufe gehoben mit dem Ziel, Sammlern aus aller Welt eine exklusive Gelegenheit zu bieten, seltene Jahrgänge des legendären Spitzenweins zu  erwerben.

Zum Start des Projekts „Ornellaia Archivio Storico“ am Anfang des Jahres 2016 steht eine geringe Menge seltener Jahrgänge zur Verfügung, die in den Kellern des Weinguts Ornellaia in Bolgheri unter optimalen Bedingungen gelagert und betreut wurde.

Mit der Nachfrage, die historisch immer die Angebotsmengen überstieg, hat Ornellaia bis heute nie eine Politik hoher Lagerbestände verfolgt, um diese Weine später auf den Markt zu bringen (wie es in Bordeaux üblich ist). Der Launch des Projekts „Ornellaia Archivio Storico“ ist für Sammler italienischer Weine ein wichtiges Ereignis und der erste überhaupt eines italienischen Weinguts.

„Ich glaube, dass eine der größten Freuden an Spitzenweinen darin besteht, zu entdecken, wie sich die Nuancen und der Charakter älterer Jahrgänge mit der Zeit entwickeln. 'Ornellaia Archivio Storico' umfasst Weine, die seit ihrer Geburt ungestört und unter perfekten Lagerbedingungen auf dem Weingut reifen konnten“ erklärt Giovanni Geddes da Filicaja, CEO von Ornellaia. „Die Menge, die wir aus unserem Weinarchiv auf den Markt bringen können, ist stark limitiert und viele dieser Flaschen sind wirklich die letzten, die jemals abgegeben werden. Jede Flasche des Ornellaia Archivio Storico, angefangen mit dem Jahrgang 1994, vermittelt dem Sammler einen unvergleichlichen Blick auf die Weine und die Geschichte von Ornellaia“.

Jede für den Launch des „Ornellaia Archivio Storico“ ausgewählte Flasche wurde von Sotheby's geprüft, mit einem exklusiven Etikett versehen und in einer speziellen Holzkiste verpackt. Diese Kisten werden exklusiv von Sotheby's in Losen zu 6 x 750 ml, 3 x 1500 ml, 1 x 3000 ml, 1 x 6000 ml bei Auktionen in New York, London und Hong Kong im ersten Halbjahr 2016 versteigert.

Wie bei der normalen Abfüllung des Ornellaia wird jede Flasche des „Ornellaia Archivio Storico“ als Echtheits- und Herkunfts-Garantie am Flaschenhals mit dem technologisch innovativen Prooftag™ versehen. Mit dieser Technologie können die Konsumenten ihren individuellen alphanumerischen Referenzcode auf der Website von Ornellaia kontrollieren oder den QR-Code direkt von den Flaschen scannen.

Der Launch des Projekts Ornellaia Archivio Storico“ 2016 umfasst Flaschen der Jahrgänge  1994,1995,1996,1997,1998,1999,2000,2001,2004 und 2006. Auf dem Weingut Ornellaia wurde jeder Jahrgang im Mai 2015 von Serena Sutcliffe, Master of Wine und Honorary Chairman von Sotheby's Wine, geprüft und autorisiert.

„Ornellaia ist ein Wein unserer Zeit, eine zeitgenössische Legende. Ich hatte das Privileg, seine Entstehung, Entwicklung und den Aufstieg zur Spitze zu begleiten“ reflektiert Serena Sutcliffe. „Als wir die Jahrgänge für diese Auktion verkostet haben, erstaunte uns die Langlebigkeit des Ornellaia, eine herausragende Qualität, die sich immer im tiefgründigen, lang anhaltenden Finale dieser Weine zeigt. Ornellaia bedeutet sowohl Vergnügen als auch feierlichen Ernst, Freude und Reflektion. Wir können nur davon träumen, mit solcher Grazie zu altern“.

Sammler in den USA können auf die Weine des „Ornellaia Archivio Storico“ bei einer lang erwarteten Auktion von Sotheby's am 27. Februar in New York bieten. Auch im Handel werden einige wenige Flaschen erhältlich sein. Dorthin gehen 150 Vertikale mit sechs Jahrgängen (je eine Flasche der Jahrgänge 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999), die weltweit über handverlesene Fachgeschäfte ab dem 1. Oktober 2016 verkauft werden. Dieser Verkauf ist der einzige, mit dem das Gut Jahrgänge aus den Neunzigern auf den Markt bringt.

In den nächsten Jahren wird Ornellaia Weine aus seinem Schatzkeller nur auf den Markt bringen, wenn man sicher ist, dass es für diese genau der richtige Moment ist, Teil des Projektes „Ornellaia Archivio Storico“ zu werden.

 


Veröffentlicht am: 20.01.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit