Startseite  

19.08.2019

 

 


Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Foto- und Kameratechnik 2016

Von Smartphone-Objektiven über 360 Grad-Kameras bis zum Super-8-Film

Auf der diesjährigen "Consumer Electronic Show" (CES) präsentierten die verschiedenen Elektronikhersteller ihre neuesten Produkte. Neben Fernsehern und Smartphones, bot die Messe in diesem Jahr allerdings auch einige Innovationen in der Foto- und Filmtechnik. Darunter befanden sich sowohl neue Kompaktkameras von Nikon oder Panasonic als auch externe Objektive für Smartphones. Ebenso erlebt der Super-8-Film ein Revival. Dadurch können sich besonders Fotofreunde dieses Jahr auf neue Technik, Spielereien und besondere Gadgets freuen.

Die Highlights

Ein Gang über die CES bot in diesem Jahr viele Hingucker. So zum Beispiel elastische Fernseher, neueste Drohnentechnik, Elektroautos oder Virtual-Reality-Brillen. Neben diesen Dingen findet man allerdings auch einige Highlights, die das Herz von Filmern und Fotografen ganz sicher höer schlagen lassen dürften. Mit diesen Innovationen kann man die heimische Fotosammlung um einige tolle Schnappschüsse erweitern und besondere Motive anschließend online entwickeln lassen.

  • Die Wiederbelebung eines Formats: Eines dieser erwähnten Highlights stammt von dem Fotospezialisten Kodak. Das Unternehmen überraschte die Besucher auf der diesjährigen Messe mit einer ungewöhnlichen Ankündigung. Kodak versucht, den während der 60er- und 70er-Jahre beliebten Super-8-Schmalfim wiederzubeleben, und prä¤sentierte dazu eine eigens entwickelte Kamera. Diese soll das Bildmaterial sowohl auf Kassette als auch auf dem digitalen Wege abspeichern und somit eine Brücke zwischen alter und neuer Technik bilden. Erscheinen soll diese Retro-Kamera bereits im Laufe dieses Jahres.

  • Smartphone-Objektiv: Bisher überzeugten nur wenige Smartphone-Kameras die kritischen Augen eines Fotografen. Die Firma "Exolens" versucht, das nun zu ändern. Dazu kooperiert Exolens mit dem Objektivhersteller Zeiss. Gemeinsam entwickeln die Unternehmen momentan ein kleines Objektiv, das sich auf die reguläre Kamera eines iPhones montieren lässt. Mithilfe einer App sollen dadurch anschließend Fotos möglich werden, die den Vergleich mit gängigen Spiegel-Reflex-Aufnahmen nicht zu scheuen brauchen. Bisher nannte Exolens allerdings noch keinen festen Erscheinungstermin oder Preis für das kleine Smartphone-Objektiv.

  • 360-Grad-Kamera mit Full-HD : Zu sehen war ebenfalls die erste Full-HD-360-Grad-Kamera der Welt. Die durch Kickstarter finanzierte und von der Firma "GIROPTIC" entwickelte Kamera war erstmals mit vollen Funktionsumfang für Messebesucher ausprobierbar. Durch die Kamera werden erstmals 360-Grad-Videos in 2K- bzw. -Fotoaufnahmen in 4K-Auflösung möglich. Diese können auf fast jedem Gerät abgespielt werden. Die Kamera kostet in der Standardversion 499 Euro und wird voraussichtlich ab Februar 2016 ausgeliefert.

  • Kompaktkamera-Flaggschiffe: Ebenfalls von der Partie waren auch in diesem Jahr die neuen Kameras im mittleren bis hohen Preissegment -  darunter die Panasonic Lumix TZ101, die einen 10-fach-Zoom, 4K-Video-Aufnahmen und eine 5-Achsen-Bildstabilisierung bietet. Auch Nikon präsentierte neue Modelle wie die Nikon D5 und die D500, die fortan als Vollformat- und APS-C-Spitzenmodell an den Start geschickt werden.

Bildrechte: Flickr DSC03051 Steve Walker Photography CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

 


Veröffentlicht am: 19.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 


Werbung


Werbung

die beste deutsche ohne Einzahlung Casinos List

 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Datenschutzhinweis
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon - erklärt die Börse
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite - alles für die Businessfrau
| Geld & Genuss - Lifestyle, Finanzen und Vorsorge für alle
| geniesserinnen.de - Genuss auch für die Damen
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock der Börseninformationsdienst
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet - unser Partner für WebDesign, CMS, SEO, ...
| Unter der Lupe bewertet Gutes

 

Rechtliches
© 2007 - 2019 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit