Startseite  

27.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die BRITISH AMERICAN TOBACCO-Vype

... DIE E-ZIGARETTE FÜR DEUTSCHLAND

British American Tobacco bringt mit der Marke Vype jetzt auch in Deutschland eine E-Zigarette auf den Markt. Für viele Raucher und Konsumenten von Dampf- und Nikotinprodukten gibt es somit die Alternative eines tabakfreien Genusses. In anderen europäischen Ländern ist das zweitgrößte private Tabakunternehmen der Welt mit Vype bereits erfolgreich am Start.

„Ein hoch qualitatives Produkt, ein elegantes Design, leichte Bedienbarkeit und eine große Geschmacksvielfalt – das ist Vype“, sagte Ralf Wittenberg, Sprecher der Geschäftsführung von British American Tobacco (Germany) GmbH, bei der Vorstellung der Vype am Donnerstag (28.1.2016) in Hamburg. „Wir investieren mit Vype in die Zukunft. Denn bereits 1,2 Millionen erwachsene Raucher nutzen eine E-Zigarette, und der Markt wächst von Jahr zu Jahr sehr dynamisch.“ Von den großen internationalen Tabakunternehmen ist British American Tobacco das erste, das in Deutschland eine E-Zigarette in dieser Größenordnung in den Handel bringt.

Erklärtes Ziel der British American Tobacco Gruppe ist es, Vype zu einer globalen Marke auszubauen. Neben Deutschland gibt es die Vype bereits in Großbritannien, Frankreich, Italien, Polen und Kolumbien. Die Marke Vype wird bereits ab der 5. Kalenderwoche 2016 national im TV beworben. „Mit Vype bringen wir eine Marke in den Markt, der die Verbraucher uneingeschränkt vertrauen können“, so Wittenberg.

Die E-Zigarette aus dem Hause British American Tobacco ist ein hoch qualitatives Produkt und wurde über Jahre im Forschungslabor von British American Tobacco in Southampton entwickelt. Das E-Zigarettensystem kombiniert die Leistungsfähigkeit modularer E-Zigaretten mit der Einfachheit eines patentierten Kapselsystems und garantiert somit die British American Tobacco Qualität. Vype gibt es in sieben verschiedenen Flavours sowie in zwei unterschiedlichen Nikotinstärken und komplett nikotinfrei. Alle Vype Liquids werden unter hohen Standards in Westeuropa hergestellt.

Ralf Wittenberg: „Mit der Vype starten wir im 90. Jahr unseres Bestehens in Hamburg in ein neues Zeitalter. Wir sind dabei selbstbewusst und vollends vom Produkt überzeugt. British American Tobacco, das den Namen Tabak im Unternehmensnamen trägt, bringt ein Produkt heraus, das ohne Tabak auskommt. E-Zigaretten werden in Zukunft ein wichtiger Bestandteil unseres Angebotes sein, auch wenn natürlich unser Kerngeschäft noch in absehbarer Zukunft der Verkauf von Tabakwaren sein wird.“

Der jetzige Start ist nur der Beginn eines neuen Zeitalters. British American Tobacco kündigte bei der Vorstellung in Hamburg an, die Produktpalette um Vype noch in 2016 weiter auszubauen.

Studien über E-Zigaretten verweisen nicht nur auf die risikoreduzierte Art des Konsumierens, sondern auch auf die Möglichkeit, die E-Zigarette vielfach in geschlossenen Räumen zu nutzen. E-Zigaretten produzieren keinen Rauch, sondern nur Dampf.

Foto: ©British American Tobacco (Germany) GmbH

 


Veröffentlicht am: 01.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit