Startseite  

17.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Top Gun auf vier Rädern! Der neue Ford Focus RS

Michael Weyland testet...

Manche Dinge kann man nur in Superlativen beschreiben. Extrem hohe Geschwindigkeiten gehören ohne jeden Zweifel dazu. Das macht ganz sicher auch die Faszination von Filmen wie Top Gun mit Tom Cruise und Kelly McGillis aus. Und Tom Cruise als Maverick faszinierte mit seiner F-14 Tomcat Millionen von Zuschauern. Nun haben die wenigsten von uns eine Fluglizenz für ein solches Gerät, geschweige denn das Geld dafür herumliegen. Die Faszination von Geschwindigkeit und von einem Katapultstart kann man allerdings auch auf vier Rädern erleben. Mit dem neuen Ford Focus RS!


Darum geht es diesmal!

Ich kann mich noch sehr gut an das Jahr 1986 erinnern. Da kam der Film TOP GUN mit Tom Cruise in die Kinos. Kurz gesagt ist das ein Film über moderne Kampfpiloten und den Rausch der Geschwindigkeit. Zu den atemberaubendsten Szenen gehören ohne jeden Zweifel die Katapultstarts auf Flugzeugträgern. Von Katapultstarts spricht man auch beim neuen Ford Focus RS. Ob das eine mit dem anderen etwas zu tun hat, erzählt uns Wolfgang Kopplin, Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb der Ford-Werke GmbH.



Wolfgang Kopplin:
Aber in der Tat! Daher kam genau dieser Begriff. Denn als die Autos getestet wurden und dann unsere Ingenieure die Autos gefahren sind, kam dann, nachdem diese Technologie ausprobiert wurde, diese RS Launch-Control - also eine ganz spezielle Launch Control, die wir für den RS entwickelt haben - und die eben das Beste aus dem Gesamtsystem herausholt, genau dieses Gefühl auf: Das fühlt sich an, als ob ich auf einem Katapult wäre.



Natürlich sind die Kräfte, die bei einem Kampfjet freigesetzt werden, unvorstellbar hoch, aber das, was der Ford Focus RS da auf den Asphalt zaubert, ist auch gewaltig!

Wolfgang Kopplin:
Das Auto kommt also wahnsinnig schnell aus dem Puschen – der geniale Allradantrieb ermöglicht das – und eben auch eine Taste, die eben, wenn der erste Gang eingelegt wird und ich diese Taste aktiviert habe, das optimale Drehmomentfenster des Autos findet , ich dann im Grunde genommen die Kupplung nur noch kommen lassen muss und ich muss sie gar nicht selber optimal kommen lassen, das macht das Auto für mich und dann alle Parameter des Autos auf maximale Beschleunigung optimiert sind!



Dann werden explosionsartig 350 PS freigesetzt, auf das schon im Normalzustand gewaltige Drehmoment von 440 Newtonmetern legt das System in dieser Phase per Overboost zusätzlich für 15 Sekunden nochmals 30 Newtonmeter drauf. Da der Motor den Focus RS aber in exakt 4,7 Sekunden von 0 auf 100 katapultiert, um das Wort noch einmal zu verwenden, muss man diese 15 Sekunden nicht mal ausreizen! Und das Schönste ist, dass der Wagen auch noch absolut erschwinglich ist!



Wolfgang Kopplin:
40.000,-- Euro – für ein Auto, das top ausgestattet ist. Das Auto ist so speziell gemacht, dass man das mit jedem Kilometer immer mehr zu schätzen weiß, wie wahnsinnig gut dieses Auto engineered ist, und dafür ist ein solcher Preis natürlich fast schon ein Schnäppchen.

Also. Nur für den Fall, dass Sie jetzt Blut geleckt haben - es ist Eile angesagt. Wer zuerst zum Ford-Händler kommt, katapultiert auch zuerst! Und wer zu spät kommt, muss hinterherschauen.

Diesen Beitrag können Sie nachhören oder downloaden unter http://www.was-audio.de/aatest/2016_kw_07_Top_Gun_auf_vier_Raedern_-_Der_neue_Ford_Focus_RS_Autotipp_kvp.mp3

Fotos: © Ford Werke GmbH

 


Veröffentlicht am: 08.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit