Startseite  

26.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Thai-Küche mit Hühnchen

Feinkost Dittmann-Rezepte des Monats



Feinkost Dittmann präsentiert: Die traditionelle, scharfe Thai-Suppe "Tom Kha mit Hühnchen" und die leichten "Knoblauch-Tomaten-Hähnchenfilets mit Dips" als Hauptgang.

Tom Kha mit Hühnchen

Zutaten für 4 Personen:
200 g Tom Kha Suppen Paste von Real Thai
600 g Hähnchenbrust-Filet (gewürfelt)
800 ml Kokosnussmilch, z. B. von Real Thai
400 g Champignons (halbiert)

Zubereitung:
Kokosnussmilch und 850 ml Wasser zum Kochen bringen.
Tom Kha Suppen Paste hinzugeben. Die gewürfelte Hähnchenbrust sowie die halbierten Champignons ebenfalls hinzugeben.
Das Ganze bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch die gewünschte Garstufe erreicht hat.
Die Tom Kha Suppe heiß servieren.



Knoblauch-Tomaten-Hähnchenfilets mit Dips

Zutaten für 4 Personen:
1/2 kleiner Zweig Rosmarin
150 g getrocknete Tomaten sonnengereift in würziger Marinade von Feinkost Dittmann
60 g Ajolix Kräuter-Knoblauchzehen von Feinkost Dittmann
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone
Pfeffer
4 Hähnchenfilets (700-800 g)
2 Tomaten (ca. 180 g)
2 Schalotten
5-6 gelbe Mini Peperoni von Feinkost Dittmann
1/2 Topf Koriander
ca. 1 EL Aceto di Vino Bianco von Ponti
2 EL Zucker
Salz
125 g Schmand
ca. 75 g Ajvar mild, nach original serbisch-mazedonischer Rezeptur von Feinkost Dittmann
2-3 EL La Española neutrales Olivenöl, ideal zum Braten und Backen
Rosmarin zum Garnieren
1 kleines Fladenbrot
4 kleine Holzspießchen

Zubereitung:
Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln vom Zweig streifen und fein hacken. Für die Füllung 75 g getrocknete Tomaten, grob würfeln und zusammen mit dem Knoblauchzehen pürieren. Rosmarin und Zitronenschale unterrühren, mit Pfeffer würzen. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und jeweils der Länge nach eine Tasche einschneiden. Filets mit dem Knoblauch-Tomaten-Püree füllen, mit Holzspießchen zustecken und zugedeckt kalt stellen.

Für den Dip Tomaten waschen, abtropfen lassen und fein würfeln. Schalotten schälen, ebenfalls fein würfeln. 75 g getrocknete Tomaten und Mini Peperoni hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und ebenfalls hacken. Tomaten, getrocknete Tomaten, Peperoni, Schalotten und Koriander mischen. Mit Essig, Zucker und Salz abschmecken.

Schmand mit wenig Salz und Pfeffer verrühren. Ajvar in Schlieren unterrühren. Hähnchenfilets mit Olivenöl bestreichen und leicht salzen. Auf dem vorgeheizten Grill unter Wenden ca. 20 Minuten grillen. Fertige Filets mit frischem Rosmarin garnieren. Dips und Fladenbrot dazu reichen.

Quelle: Feinkost Dittmann

 


Veröffentlicht am: 15.02.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit