Startseite  

23.04.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Don Ruffin Rum

... der erste waschechte Rum aus Norddeutschland

Die Spirituosen-Manufaktur Feingeisterei bringt mit „Don Ruffin“ den ersten Rum auf den Markt, der komplett in Norddeutschland hergestellt wurde. Nordöstlich von Hamburg auf Gut Basthorst wird der Triple Wood Rum destilliert, gelagert und abgefüllt.

Norddeutschen Rum gibt’s schon lange – waschechten, vor den Toren Hamburgs destillierten erst jetzt: Die familiengeführte Spirituosen-Manufaktur Feingeisterei bringt heute den Don Ruffin Rum auf den Markt. „Norddeutschland hat eine lange Rum-Tradition: Die alten Hanseaten haben ihn im 18. Jahrhundert von ihren weltumspannenden Handelsreisen mitgebracht. Und seit sie auf den Geschmack gekommen sind, wird er auch hier verschnitten – destilliert bislang allerdings nicht“, sagt Brenner Fabian Rohrwasser. „Es war eine tolle Herausforderung, einen echten deutschen Rum mit Charakter zu kreieren.“

Herstellung und Lagerung

Für seinen „Norddeutschen Jung“ verarbeitet Fabian Rohrwasser südamerikanische Melasse in einer holzbefeuerten Kupferbrennblase. Nur der hochwertigste Anteil des Destillats, der Mittellauf, wird in kleinen Holzfässern gelagert. Die erste Charge des 43-prozentigen Rums umfasst 841 handetikettierte und nummerierte 0,7-Liter-Flaschen. Eine zweite Charge befindet sich noch in der Lagerung.

Geschmack und Farbe

Zwei verschiedene Holzarten verleihen dem bernsteinfarbenen Don Ruffin Rum einen vielseitigen Charakter: Amerikanische Eiche sorgt für vollmundige Aromen von Vanille, Crème brûlée und karamellisierten Mandeln. Französische Eiche ist für die hintergründige Komplexität verantwortlich, die sich durch dezente Tabak- und Ledernoten auszeichnet. Das Fruchtige aus der Melasse wird durch das Sherry-Fass-Finish mit einer gaumenschmeichelnden Süße von Waldhonig und Dörrobst akzentuiert. Der zu 100 Prozent biologische Don Ruffin Rum ist in der Nase opulent und am Gaumen kräftig.

Auszeichnung

Die erste Auszeichnung hat der Triple Wood Rum bereits erhalten: Bei den renommierten China Wine & Spirits Awards 2016 in Hongkong hat der Don Ruffin Rum Doppelgold gewonnen.

Preis und Vertrieb

Das Premiumprodukt ist für 59,95 Euro auf Gut Basthorst sowie dem Online-Shop der Feingeisterei zu erwerben. Zusätzlich ist er im gut sortierten Fachhandel und bei dem auf Rum spezialisierten Online-Shop Rum & Co. erhältlich.

 


Veröffentlicht am: 03.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit