Startseite  

24.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Auf der 28. Techno Classica: Lancia Beta Monte Carlo

BILSTEIN stellt Motorsport-Ikone aus

Berühmte Boliden wie der einst von Hans Heyer pilotierte Lancia Beta Monte Carlo von GS Tuning faszinieren mit ihrem Äußeren schon im Stand. Ihren ikonengleichen Status haben Fahrzeuge wie dieses jedoch nicht nur ihrem unvergleichlichen Look, sondern auch ihrer Technik zu verdanken. Allein sie schuf Jäger und Gejagte, Herausforderer und Champions.

Dieses Bewusstsein möchte BILSTEIN mit seinem Stand auf der diesjährigen Techno Classica in Essen vom 6. bis 10. April 2016 fördern und gleichzeitig demonstrieren, was im Fahrwerk-Bereich bei Klassikern für den Alltag oder die Rennstrecke möglich ist.

Das Turbo-Monster aus der 1981er Saison der Deutschen Rennsport Meisterschaft ist am Stand 163 in Halle 3.0 der absolute Blickfang und führt mit fast 500 PS und BILSTEIN Einrohr-Gasdruck-Stoßdämpfern mit Gewindeverstellung und spezieller Rennkennung in die spannende Welt der Motorsport-Technik. Pilot Hans Heyer – bekannt durch den Satz „Du weißt, ich werde gern Erster“ – war damals erst ein Jahr zuvor Meister in der prestigeträchtigen Serie geworden.

Auch die Fahrwerke von Alfa Giulia Typ 105, Porsche 911/912, 964 RSR oder den BMWs 02, E30 und E36 sind genauso typisch und charakteristisch für den jeweiligen Typ wie die Karosserie- und Motorkonzepte. Das belegen die ausgebauten und am Messestand gezeigten Exponate, die jeweils verschiedene Ansätze der Aufwertung oder Restaurierung von Fahrwerken repräsentieren.

Bei der sportlichen Mittelklasselegende Alfa Giulia Typ 105 demonstriert die Abteilung Kundensonderwunsch (KSW) die Überholung der BILSTEIN B6 Dämpfer. Dieses Produkt wurde in Bezug auf Performance und Langlebigkeit als verbesserter Serienersatz konzipiert und eignet sich auch für historische Sportwagen wie den frühen Porsche 911/912. BILSTEIN steht aber auch für leistungsfähige Komplettfahrwerke. Anhand eines Rennporsches vom Typ 964 RSR demonstriert die Abteilung Kundensonderwunsch die Sonderanfertigung eines Hybrid-Gewindefahrwerks mit Komponenten der Produkte BILSTEIN B14 und B16.

Aber auch das Segment Youngtimer steht bei BILSTEIN hoch im Kurs. So vermitteln die klassischen 3er-BMW der 80er und 90er Jahre – E30 und E36 – mit BILSTEIN B8 Dämpfern mehr Fahrspaß als je zuvor, ohne ihren ursprünglichen Charakter zu verlieren. Die speziell verkürzten Hochleistungsdämpfer stellen die notwendige Federvorspannung von Tieferlegungs- oder Sportfedern sicher und unterstützen ein sportliches Fahrgefühl.

Und dann geht die Zeitreise noch einmal ein bis zwei Jahrzehnte zurück – zum berühmten BMW 02, für den die Abteilung Kundensonderwunsch ein eigenes Gewindefahrwerk angefertigt hat. Denn für diese Spezialisten, die alle Arten und Marken von historischen Stoßdämpfern nachbauen, verbessern, variieren oder in Kleinserie neu auflegen können, ist kaum ein Job zu schwierig. Und Herausforderungen bietet die Klassiker-Szene schließlich mehr als genug.

 


Veröffentlicht am: 05.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit