Startseite  

28.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Die rote Olivetti

... eine mitreißende Autobiographie

Diese Autobiografie des zurecht geschätzten Autors von Reisebüchern ist eine mitreißende Lektüre: Sie schildert die Anfänge Timmerbergs als Journalist in Bielefeld und die Jahre danach, in denen er als grotesk überbezahlter Lohnschreiber für »Tempo«, »Playboy« und »Stern« berichtete, schildert offen und ungeschminkt von seinen Frauen, den Partys und den Drogenexzessen seiner Jahre in Havanna. Wir werden Zeuge seines tiefen Absturzes – und erleben mit, wie er auf einer Reise durch den Himalaja sein Leben wieder findet.

Von diesen im letzten Kapitel des Buches geschilderten Erlebnissen hätte der Leser gerne mehr erfahren, auch mehr von den klaren philosophischen Erkenntnissen („Mein Gottesbegriff: unpersönliche, reine Energie…die das Universum schafft, erhält und zerstört und die deshalb definitiv überall ist, auch in uns.“ S. 37). Schließlich wären mehr Hintergründe zu seiner Reisereportagen interessant gewesen. Und wie ging es weiter in seinem Leben? Die biographischen Angaben geben als Wohnorte St. Gallen und Marrakesch an. Nichts vom Leben dort erwähnt das Buch.

Rezensent: Jörg Raach

Die rote Olivetti
Autor: Helge Timmerberg
Piper Verlag 
Preis: 20,00 Euro
ISBN: 978-3-492-05755-4

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 


Veröffentlicht am: 08.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit