Startseite  

16.08.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Crossover-Küche

Fernost trifft Wildwest



Was schmeckt, ist korrekt! Dieser Wahlspruch der Crossover-Küche kennzeichnet einen der großen lukullischen Trends der Gegenwart. Ohne übergroßen Respekt vor der Tradition bringt er das Beste von allem zusammen, was die Kochkultur aus aller Herren Länder zu bieten hat.

Zur Völkerverständigung auf dem Teller tragen nicht zuletzt die Raucharomen von Red Arrow bei: Sie verleihen asiatischen Spezialitäten jene würzig-rauchige Note, die wir an den Klassikern des amerikanischen Barbecues so zu schätzen wissen. Wok meets Lagerfeuer.

Der typisch rauchige Geschmack gegrillter Steaks oder Spareribs, passt er auch zu Thai Curry, Ente süß-sauer oder knackig angebratenem Gemüse aus dem Wok? "Das passt sogar ganz wunderbar", sagt Koch und Rauchexperte Michael Niebuhr. "Marinaden, Soßen, Dips oder Gewürze mit Raucharomen harmonieren hervorragend mit Gerichten der fernöstlichen Küche, die seit langem bei uns heimisch sind." Raucharomen machen eben auch asiatisches Essen rauchiger, herzhafter, kurz: interessanter.

Red Arrow Gewürze verleihen schon in kleinen Mengen einen intensiven Rauchgeschmack. So lässt sich dem Essen unkompliziert eine spannende Geschmacksnote zufügen - ohne die Gefahr, dabei das Essen zu überwürzen. Dabei ergeben sich aufregende neue Variationen bekannter Küchenklassiker - denn was der asiatischen Küche recht ist, kann der deutschen nur billig sein. Auch hiesige Klassiker wie Grünkohl oder Rouladen treten dank Raucharomen in einen transatlantischen Dialog - und lassen uns neue Geschmackswelten entdecken.

Rauchnote pur

Für alle, die den klassischen Räuchergeschmack lieben, sind die Raucharomen von Red Arrow eine willkommene Alternative: Sie werden in einem patentierten Verfahren hergestellt, bei dem Späne aus natürlichem, unbehandeltem Holz bei geringer Sauerstoffzufuhr kontrolliert verglimmen. Der dabei entstehende Rauch wird kondensiert und anschließend in einem Filterverfahren gereinigt. Zurück bleiben die puren Raucharomen, frei von allen unerwünschten Bestandteilen des Rauchs, wie Asche, Teer oder polyzyklischen Kohlenwasserstoffen. Red Arrow bietet seine Gewürze in verschiedenen Ausführungen, in flüssiger oder in Pulverform an.

Alle Produkte sind im Webshop unter www.redarrowshop24.com erhältlich.

Pute süß-sauer mit rauchiger Note

Zutaten für 4 Personen:
4 Putenmedaillons
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
1 haselnussgroßes Stück Ingwer
2 Stängel Zitronengras
50 g Butter
1 TL Currypulver
200 ml Sahne
200 ml Kokosmilch
300 ml Gemüsebrühe oder Geflügelfond
½ Paprika
1-2 Scheiben Ananas aus der Dose
100 g Zuckerschoten
50 g Mangochutney
1 Msp Red Arrow Rauchsalz
1 Msp Red Arrow Geräucherter Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebeln und Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Vom Zitronengras nur das Weiße verwenden und in sehr kleine Stücke hacken. Alles in Butter weich dünsten. Nun mit Curry bestäuben und kurz anschwitzen. Anschließend mit Sahne, Kokosmilch und Brühe auffüllen. Ca. 30 Min. köcheln lassen, mit dem Stabmixer fein pürieren und durch ein Haarsieb passieren.

Paprika, Ananas und Zuckerschoten in Rauten schneiden. Mit den Raucharomen zu der passierten Sauce geben und aufkochen lassen. Mit Mangochutney abschmecken. Wer es rauchiger mag, würzt noch einmal vorsichtig mit Red Arrow Rauchsalz und Geräuchertem Pfeffer nach.

Nun die Putenmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen, in der Pfanne anbraten und 6 bis 8 Minuten auf kleiner Hitze garziehen lassen.

Dazu passen Reis und grüner Salat.

Quelle / Foto: Red Arrow.

 


Veröffentlicht am: 12.03.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit