Startseite  

24.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Herzhafter Lachs mit Raucharomen ein Klacks

... dank Red Arrow



Schon sein Duft lässt uns an Sommer, Sonne, Strand und Barbecue denken. Wer Lachs mit einer zart rauchigen Note genießen möchte, muss dazu aber nicht auf die Eröffnung der Grillsaison warten. Die Raucharomen von Red Arrow bringen den würzigen Grillgeschmack zu jeder Jahreszeit in die Küche.

Lachse sind bekanntlich Alleskönner - in der Natur wie auf dem Teller. Sie fühlen sich in Süßwasser ebenso wohl wie in Salzwasser, tummeln sich in allen Ozeanen und sind in den Küchen der ganzen Welt gern gesehen - von Japan bis zum Mittelmeer."Lachsgerichte sind meist unkompliziert und bei allen beliebt, da kann man kaum etwas verkehrt machen", sagt Red Arrow Koch Michael Niebuhr. "Obendrein verträgt sich Lachs mit nahezu jeder Art frischem Gemüse der Saison."

Ein besonderer Genuss ist in Alufolie zubereitetes Lachsfilet. Dabei braucht das zarte Fleisch nicht viel, um seine Qualitäten auszuspielen: Kombiniert mit Gemüse, Zitronensaft, gutem Olivenöl und einem Spritzer Wermut entfaltet es sein volles Aroma. Durch die Aluminiumhülle bleibt das Fischfilet saftig und zart - und zergeht förmlich auf der Zunge. Für ein überraschendes Finish sorgen schließlich eine Prise Rauchsalz und Rauchpfeffer von Red Arrow: So bekommt das Lachsfilet eine würzige Rauchnote - egal ob der Lachs im Backofen oder auf dem Grill zubereitet wird.

Der reine Rauchgeschmack

Seien es Fisch-, Fleisch- oder andere Gerichte - sie alle erhalten schon durch geringe Mengen von Red Arrow-Gewürzen einen herzhaften Rauchgeschmack. Aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, bilden Raucharomen eine gute Alternative zum traditionellen Räuchern. In einem patentierten Verfahren lässt Red Arrow zunächst Späne aus unbehandeltem Holz bei wenig Sauerstoff langsam verglimmen. Dabei entsteht Rauch, der kondensiert und anschließend gefiltert und gereinigt wird. Das Endprodukt sind reine Aromen, völlig frei von unerwünschten Bestandteilen des Rauchs wie Asche, Teer oder polyzyklischen Kohlewasserstoffen. Raucharomen von Red Arrow sind in flüssiger oder in Pulverform erhältlich und lassen sich im Online-Shop unter www.redarrowshop24.com bestellen.

Lachsfilet in der Folie gegart (für 4 Personen)

Zutaten
4 Lachsfilets à 150 g
Gemüse der Saison, z. B. je eine Handvoll Lauch, Sellerie, Möhren oder Fenchel
Fleur de Sel
Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
1 Spritzer Olivenöl
1 Spritzer Noilly Prat (trockener Wermut)
Je 1 Prise Red Arrow Rauchsalz und Red Arrow Geräucherter Pfeffer (behutsam, je nach gewünschter Intensität dosieren)

Zubereitung
Gemüse in feine Streifen schneiden. Mit etwas Olivenöl und einem Spritzer Noilly Prat beträufeln und mit Salz und Pfeffer sowie mit je einer Prise Rauchsalz und Geräucherten Pfeffer von Red Arrow würzen. Jeweils ein Viertel des Gemüses auf die Folie legen und ein Lachsfilet darauf betten. Zu einem Päckchen formen und im Backofen bei 180 Grad 10 Minuten ziehen lassen. Im Sommer statt im Backofen auf dem Grill 6 bis 8 Minuten garen.

Quelle: © Red Arrow Handels-GmbH

 


Veröffentlicht am: 25.04.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit