Startseite  

22.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Neue Spezialität zum „Tag des Deutschen Brotes“

Handwerksbäcker Kamps verzückt Kinder mit Vollkorn-Michel


Hoch lebe das Brot! Heute wird zum vierten Mal der „Tag des Deutschen Brotes“ gefeiert. Respekt! Das deutsche Bäckerhandwerk pflegt eine Brotkultur, die mit über 3.000 Spezialitäten sogar als immaterielles UNESCO-Kulturerbe verzeichnet ist. Passend zu diesem Ehrentag und mit Blick auf eine wählerische junge Zielgruppe schickt der Bäcker Kamps vom Niederrhein ein neues Brot ins Rennen.

„Ich mag das Brot nicht“, sagt der 4-jährige und schiebt seine Stulle weit von sich auf den Abendbrottisch. Im Kindergarten blieb sein Pausenbrot auch schon unberührt. Wer Kinder hat, kennt das. Mamis und Papis verzweifeln oft bei der Suche nach dem richtigen Familienbrot. Es soll gut schmecken, soft und saftig sein und und und ... die Liste der „No-Gos“ ist lang und wird diktiert von den Jüngsten in der Familie. Eltern suchen nach gesundem Vollkorn, das gleichzeitig schmackhaft ist. Doch nun setzt die Handwerksbäckerei Kamps aus Schwalmtal der familiären Brotdebatte ein Ende: ab dem 2. Mai 2016 gibt es den köstlichen Vollkorn-Michel in den rund 470 Bäckereien und Backstuben.

Soft, weich und saftig und mit der Kraft des vollen Korns

Über sechs Monate hat es gedauert, ein perfektes Familienbrot zu entwickeln und ihm anschließend einen sympathischen Namen zu geben. Sogenannte „Kinderbrote“ gelten als sehr innovative Backware. Die meisten deutschen Bäckereien haben den Kundenwunsch nach dem ultimativen Kinderbrot noch nicht wirklich beantwortet. Die Kamps Bäckermeister wollen gut und gesund  backen – für die mehr als 6 Mio Kunden monatlich, die bei Kamps das tägliche Brot für sich und die Familie kaufen. Beim Tüfteln ist der Vollkorn-Michel herausgekommen, und er hielt allen Geschmackstests der strengen Mitarbeiterkinder stand.

Seine Zutaten: Zu 100 Prozent aus fein gemahlenem Weizenvollkornmehl – ein Brot mit der Kraft des vollen Korns, ohne dass man die Körner sieht und schmeckt. Seine Kruste zieren knusprig gebackene Cornflakes. In die guten Backzutaten wurde ein bisschen Honig gezaubert, was zu einem herausragenden Geschmackserlebnis führt. Nicht nur gut für Kinder! Es präsentiert sich soft und saftig wie Weißbrot, ist in Wahrheit aber ein kraftvolles Vollkornbrot. „Den Vollkorn-Michel haben wir extra für unsere jungen Kamps-Kunden entwickelt“, sagt Achim Wittkämper, Produktentwickler bei Kamps, „sie werden ihn lieben wie Weißbrot“.

Nur 2,59 Euro – unverbindliche Preisempfehlung – wird der 500 g schwere Vollkorn-Michel an allen Kamps-Standorten kosten. Und weil die Kamps-Strategen wissen „da fliegt jedes Kind drauf“, gibt es im ersten Monat bei jedem Kauf ein Minibüchlein des beliebten „kleinen Raben Socke“ vom Verlag Thienemann-Esslinger gratis mit dazu. Natürlich nur so lange der Vorrat reicht.

Mai-Aktion: Wer Vollkorn-Michel kauft, bekommt ein Kleiner-Rabe-Socke-Buch gratis

Über die Zusammenarbeit mit dem renommierten Buchverlag, der in diesem Jahr das 20. Jubiläum seiner Kleiner-Rabe-Socke-Bücher feiert,  freut sich Kamps besonders. „Backen ist Handwerk aus Leidenschaft, das Schreiben von Kinderbüchern ebenfalls“, sagt Marketing-Direktorin Eva Radosavac.  Und die Kunst der Worte liegt Kamps im Moment besonders am Herzen: Unter Regie von Eva Radosavac startete vor einem halben Jahr die bundesweite Kampagne „Kamps Bakery Slam“. Hier kreierten bekannte Poetry Slammer aus NRW unterhaltsame Dichtungen rund um Köstlichkeiten des beliebten Bäckers Kamps. Die Kleiner-Rabe-Socke-Bücher schlagen erneut einen Bogen zum Schreibhandwerk, dieses Mal als gratis Zugabe zu dem neuen Brot Vollkorn-Michel.

 


Veröffentlicht am: 26.04.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit