Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Smart, schnell und ein Albtraum für Diebe

VanMoof launcht das neue SmartBike

In Deutschland werden jährlich 340.000 Fahrräder gestohlen (Stand: 2014). Die Chance, sein Bike wiederzubekommen, liegt bei unter zehn Prozent1. Grund genug für VanMoof, seinen Kunden beim Kauf des neu gelaunchten SmartBikes einen zusätzlichen Sicherheitsservice zu bieten und ein bis dato in der Fahrradbranche einzigartiges Versprechen zu geben: „Unsere Bike Hunter finden dein gestohlenes VanMoof SmartBike dank des integrierten Trackingsystems innerhalb von 14 Tagen wieder oder dein Fahrrad wird von uns ersetzt“, erklärt Taco Carlier, Mitgründer von VanMoof, die weltweit einmalige Garantie. „Wir möchten unseren Kunden in Deutschland und auf der ganzen Welt die Möglichkeit bieten, wirklich überall hinfahren zu können, ohne Angst vor Fahrraddieben zu haben“, so Carlier weiter.

SMARTBIKE


Mit dem neuen VanMoof SmartBike bricht eine neue Ära der Fahrradsicherheit und des Fahrspaß an. „Aus Angst vor Dieben, fiel die Entscheidung für ein qualitativ hochwertiges Fahrrad den meisten Pendlern nicht leicht. Mit der VanMoof Garantie wird sich diese Einstellung grundlegend ändern und Fahrradfahrer werden sich ruhigen Gewissens für Premium-Bikes, die sie im Fall eines Diebstahls zurückerhalten, entscheiden“, ist Carlier sicher. Das neue SmartBike des niederländischen Fahrradherstellers lässt Pendlerherzen höher schlagen und kommt mit zahlreichen innovativen Features:

- Smartphone Connectivity – Mit der intuitiven VanMoof Smartphone App können bequem die Motorleistung und das Licht bedient werden. Das GSM- und Bluetooth-Trackingsystem ermöglicht zudem, die genaue Position des Bikes auf einer Karte zu bestimmen – auch im Fall eines Diebstahls.

- Keyless Lock – Das zugehörige Fahrradschloss kann dank der integrierten Bluetooth-Technologie ohne Schlüssel, nur mit dem Smartphone auf- und zugeschlossen werden.

- Display – Auf dem Display lässt sich nicht nur die aktuelle Geschwindigkeit ablesen. Das SmartBike lässt sich darüber hinaus über den Monitor mit nur einer Berührung auf- und abschließen.

- Zwei Jahre VanMoof Garantie – Sobald ein Fahrrad über die App als gestohlen gemeldet wurde, schickt VanMoof seine Bike Hunter, um das Rad für den Besitzer zurückzuholen. Die Kunden müssen nur einen einmaligen Betrag von 98 Euro bezahlen, wenn ihr gestohlenes SmartBike ersetzt oder wiederbeschafft wird.

-Zusätzliche Features sind die mechanischen Scheibenbremsen und die Dreigang-Nabenschaltung, die auch als Alfine Achtgang-Variante erhältlich ist.

Der reguläre Preis für das SmartBike in der Farbe Grau mit Dreigangschaltung startet bei 1.798 Euro und bei 1.998 Euro für die Version mit 8-Gängen in Schwarz. Am 31. Mai wird eine limitierte Auflage des SmartBikes in einem Pre-Sale unter smartbike.vanmoof.com verkauft. Bei diesem exklusiven Angebot liegen die Kosten für ein SmartBike, abhängig von der Auswahl der Gangschaltung, zwischen 1.098 Euro und 1.298 Euro.

Die Auslieferung des Modells beginnt im Oktober 2016. Im Berliner Flagshipstore bei stilrad°° in Berlin-Charlottenburg steht das SmartBike für Probefahrten von Dienstag bis Freitag von 11 Uhr bis 19 Uhr und samstags von 11 Uhr bis 16 Uhr bereit.

 


Veröffentlicht am: 01.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit