Startseite  

23.06.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Eat a Rainbow

Bunt durch den Tag mit heimischem Obst und Gemüse

Morgens ein Smoothie aus roten Beeren, mittags grüne Zucchini auf Bandnudeln und abends gefüllte, gelbe Paprika: Bunte Speisen verbessern nicht nur die Laune, sondern auch die Gesundheit. Denn wer zu jeder Tageszeit ein Stück des kulinarischen Regenbogens genießt, nimmt den Tag über viele wichtige Nährstoffe zu sich.

Die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) hat die besten Rezepte für den Tag zusammengestellt, mit denen Farbe auf den Teller kommt.

Roter Frischekick am Morgen


Das erste Stückchen Regenbogen des Tages ist ein leckerer Wachmacher in rot. Denn mit einem erfrischenden Erdbeer-Rhabarber-Smoothie lässt es sich vitaminreich in den Tag starten. Dazu Rhabarber schälen und bei den Erdbeeren den Strunk entfernen. Anschließend beides waschen und in kleine Stücke schneiden. Danach alles zusammen in einen Mixer geben und pürieren. Der Erdbeer-Rhabarber-Smoothie sorgt nicht nur für einen leckeren Start in den Tag – er versorgt den Körper auch mit einer ganzen Menge an Nährstoffen. Denn rote Früchte wie Erdbeeren enthalten den Pflanzenfarbstoff Lycopin, der den Früchten ihre rote Farbe verleiht. Der Verzehr von Lycopin beugt Herz-Kreislauferkrankungen vor und verlangsamt die Alterung von Haut und Zellen.

Grüne Welle am Mittag

Weiter entlang des Regenbogens geht es mit sattem Grün für die Mittagsstunden. Denn die Farbe Grün steht für Vitalität – und genau diese kann der Verzehr von grünem Gemüse steigern. Der in Zucchini, Gurke und Co. enthaltene Pflanzen-farbstoff Chlorophyll hat eine entschlackende Wirkung und unterstützt den Aufbau neuer Blutzellen. Auch grüne Kräuter wie Basilikum punkten mit diesem Detox-Effekt. Es gilt: Je größer der Anteil an Chlorophyll im Gemüse, desto höher sein gesundheitlicher Nutzen. Eine Zubereitungsidee für grünen Genuss sind Bandnudeln mit einer frischen Zucchini-Soße. Während die grünen Bandnudeln kochen, die Zucchini waschen, in dünne Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Anschließend etwas Butter hinzugeben, schmelzen lassen und das Ganze mit Wasser ablöschen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und frischem Basilikum abschmecken. Bandnudeln a uf einem Teller anrichten, Soße drüber und fertig ist das grüne Mittagessen.

Blaupause – eiskalter Snack für zwischendurch

Nach der warmen Mittagsmahlzeit erfrischt Blau Kopf, Geist und Magen. Die kühlste Farbe des Regenbogens sorgt in Form eines leckeren Heidelbeer-Eis für Abkühlung an heißen Sommertagen. Diese Leckerei ist leicht zuzubereiten und gibt dem Körper einen Vitaminkick. Dafür einfach Heidelbeeren mit Zucker zu einem Fruchtpüree mixen. Eigelb und Vanillezucker in einer Schüssel cremig rühren und anschließend mit aufgeschlagener Sahne, Milch und den Früchten vermengen. Danach die Masse in die Eismaschine geben – fertig ist die gesunde Erfrischung. Bläuliche Gemüse- und Obstsorten sind reich an Anthocyanen. Diese halten die Blutgefäße jung und besitzen außerdem eine entzündungshemmende Wirkung.

Gelber Sonnenschein am Abend

Zum Abschluss des bunten Tages kommt zum Abendessen etwas Gelbes auf den Teller. Gelbes Gemüse enthält Carotinoide, die das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel anregen. Gefüllte Paprika eignen sich hervorragend, um Carotinoide aufzunehmen. Dazu die gelben Schoten waschen, halbieren und entkernen. Für die Füllung Schafskäse zerbröseln und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Danach die Masse mit Olivenöl verrühren und in die Paprikahälften füllen. Anschließend entweder im Backofen backen oder auf den Grill legen – fertig ist der kulinarische Regenbogen.

Quelle: Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e. V. (BVEO).

 


Veröffentlicht am: 17.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit