Startseite  

28.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Zack, Sommer!

Mit Somersby in die Festivalsaison 2016 starten

Sommerzeit ist Festivalzeit: Flip-Flops an, Sonnencreme in den Rucksack und los geht’s zum Lieblingsfestival. Ob Indie-Pop, Electro-Vibes oder Hip-Hop-Beats – Musikfestivals sind so vielfältig wie die Leute, die sie besuchen und werden in den letzten Jahren immer angesagter.

Denn sie sind eine coole Abwechslung vom täglichen Einerlei: Gemeinsam mit Freunden abseits vom Alltagstrubel oder Großstadtlärm die Lieblingsband unter freiem Himmel zu sehen und eine gute Zeit zu haben. Auch Somersby Cider erobert derzeit die Herzen und Münder der Nation. Und eines haben ja bekanntlich alle Festivalgänger gemeinsam: den Wunsch nach einem kühlen, spritzigen Getränk in der glühenden Sommersonne. Hier kommt Somersby ins Spiel – der lässige, skandinavische Cider, der in den Sorten Apple und Blackberry für prickelnde Abkühlung sorgt. Somersby schmeckt fruchtig-frisch – ob beim Bands angucken direkt vor der Bühne oder ganz gechillt mit den Freunden auf der Wiese. An langen Open-Air-Tagen auf dem Festival ist Somersby genau das Richtige für all diejenigen, die Lust auf etwas Neues haben!

Da Somersby und die Festivalsaison so gut zusammenpassen, präsentiert sich der fruchtig-frische Cider bundesweit auf einer Vielzahl an Events – so kann garantiert jeder seinen besonderen Cider-Moment genießen. Beispielsweise auf der über fünf Meter hohen Somersby Baumhaus-Bar: In luftiger Höhe kann man die tolle Sicht über das Festivalgelände genießen und sich ganz entspannt einfach mal treiben lassen. Wieder runter geht’s mit der Somersby-Rutsche, die einen schwungvollen Abgang zurück ins bunte Festivaltreiben ermöglicht. Für weitere Sommerfeelings in lässiger Umgebung sorgt der Somersby VW-Bulli mit aufklappbarem Dach und Cider-Bar.

Von Anfang Juni bis Ende August ist Somersby deutschlandweit unterwegs, um den Sommer noch spritziger zu machen. So ist der Cider beispielsweise auf dem Helene Beach, der Berlin Beats & Boats und dem Feel / Artlake Festival bei Berlin präsent, ebenso wie auf dem MS Dockville in Hamburg, dem Deichbrand im Norden und dem Parookaville bei Weeze an der niederländischen Grenze.

Und egal ob nun in der Flasche oder im Glas auf Eis: Somersby ist erfrischend anders und gehört zum Festivalsommer wie Musik, perfektes Wetter und die besten Freunde.

 


Veröffentlicht am: 24.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit