Startseite  

01.05.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Alles im Lot mit Brett und Boot

... dank Rameder

Im Vergleich zu Surfern und Kanubesitzern haben es Skifahrer mit dem Transport ihres Sportgeräts im Auto geradezu leicht. Denn Boot oder Surfbrett sind im Kofferraum oft selbst mit viel gutem Willen nicht zu verstauen – und das Handschuhfach ist meistens auch zu flach, von der nötigen Tiefe ganz zu schweigen.

Rameder, Europas führender Anbieter von PKW-Transportlösungen, bietet für den Sommer 2016 deshalb unter www.kupplung.de ein Sortiment an Spezialträgern, die in Kombination mit einem fast beliebigen Grundträger eingesetzt werden können.
 
Für den Fall der Fälle etwa hilft der Kajakhalter Niagara für 89 Euro. Mit U-Bügel oder den enthaltenden T-Nut-Steinen ist er in Nullkommanichts auf dem Grundträger montiert. Seine simple Form passt dabei zu einer Vielzahl von unterschiedlichen Bootstypen. Die zwei Haltebügel aus robustem Stahl sind dabei auch für schwere Kaliber geeignet, solange es nicht gleich ein Kreuzfahrtschiff sein muss. Fixiert wird der Rumpf mit Spanngurten. Zusammengeklappt lässt sich der kompakte Träger bei Nichtgebrauch zudem perfekt verstauen.
 
Eine echte Wellnesslösung ist der Kanu- und Kajakhalter WB401 Whispbar (269 Euro) mit integrierten Ladehilfen: Klappflügel erleichtern das seitliche Aufladen, eingebaute Rollen die Beladung vom Heck aus. Um ein Beschädigen des kostbaren Bootsmaterials zu verhindern, sind alle Trägerteile weich gepolstert. Die QuickDock-Technologie für T-Nut-Schienen erleichtert die Montage und Demontage des Trägersystems, ein Schloss sichert es diebstahlsicher auf dem Grundträger. Mit einem beiliegenden Adapter ist die Montage auf eckigen wie runden Querträgern ebenso möglich.
 
Die Loards der Boards wählen für den Transport ihres Wellenreit-Geräts den Board Shuttle 811 (159 Euro). Dieser zeichnet sich nicht nur durch sein modernes Teleskop-Design, sondern auch durch seinen hervorragenden Bedienkomfort aus. Zwei Boards mit einer Breite von bis zu 86 cm kommen hier perfekt unter. Stabile Lastengurte mit Rundumpolsterung fixieren die guten Stücke schonend und sicher.
 
Somit ist dank Rameder wieder alles im Griff – mit dem sperrigen Schiff! Und es wird nett mit jedem Brett.

 


Veröffentlicht am: 30.06.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit