Startseite  

24.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Deutsches Superfood

... besser als teure Produkte?

(lifePR) (Langenaltheim, 05.07.2016) Derzeit kann man viel über so genanntes Superfood lesen. Gemeint sind damit Lebensmittel, die eine besonders positive Auswirkung auf den Organismus und Körper haben sollen. Meist handelt es sich dabei um Früchte oder Gemüsesorten, welche viele Nährstoffe enthalten und so den Körper durch die Ernährung fit halten sollen.

Doch diese wachsen meist nicht in Deutschland, sondern müssen importiert werden. In der Regel sind sie sehr teuer und so kommt die Frage auf, ob es nicht auch „günstigere“ aber ebenso hochwertige Alternativen gibt. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten wir gefunden haben.

Superfood im Vergleich – was kann mit welchem Food mithalten?

Goji ist sicherlich eine der Beerensorten, die heute sehr viele kennen. Vor wenigen Jahren war es ein regelrechter Trend die Gojibeere in so gut wie allem zu vermarkten. Nicht ganz ohne Grund, denn in der Tat steckt in der Beere sehr viel. Die aus Asien stammende Frucht ist reich an Vitaminen und Antioxidantien, enthält viele Mineralstoffe und ist sogar reich an Eisen und Eiweiß. Diese Kombination macht Goji zu einem tollen Lebensmittel. Doch leider ist auch hier der Preis recht hoch. Ebenfalls hoch ist der Zuckergehalt der Beere. Vergleichbar ist überraschender Weise hier die Heidelbeere. Sie ist meist einfach erhältlich und enthält deutlich weniger Zucker, dafür aber reichlich Antioxidantien. Heidelbeeren enthalten ebenfalls viele Vitamine und sind damit ein einheimisches Superfood.

Kakao gilt als hochwertiges Nahrungsmittel. Jedoch nicht als Pulver zum Einrühren in Milch, sondern roh. Doch genau hier liegt das Problem. So hochwertig Kakao auch sein mag, er ist verdammt teuer, denn roh kostet Kakao je Kilo ca. 60 Euro! Roher Kakao enthält ein hohes Maß an Antioxidantien und Flavonoide. Diese Kombination kann das Herz-Kreislauf-System verbessern, soll Herzinfarkte und Schlaganfälle vorbeugen können und außerdem eine gute Wirkung auf das Gehirn und die Stimmung haben. Als Gegenspieler kann hier die Walnuss mithalten. Mit 60 % ungesättigten Fettsäuren und einem hohen Gehalt an Antioxidantien kann die Walnuss als deutlich günstigere Alternative ebenso positive Auswirkungen auf oben genannte Faktoren haben. Und sie ist deutlich günstiger als roher Kakao.

Chiasamen sind in Deutschland heute in vielen Produkten enthalten. Ob als Brot, Kekse, im Müsli oder anderen Lebensmitteln, Chia ist stark vertreten. Chiasamen enthalten reichlich ungesättigte Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe und Eiweiß. Leider sind auch sie sehr teuer und machen aus eigentlich gesunden Lebensmitteln hochpreisige Produkte. Preiswerter sind hier Leinsamen, welche fast die gleiche Kombination und Konzentration an Nährstoffen bieten, wie Chiasamen. Leinsamen sind dazu gut sättigend und können auch als Brei verarbeitet werden.

Superfood aus Deutschland kann also durchaus mit importierten Produkten mithalten. Noch dazu kann hier ein Vergleich viel Geld sparen und das bei einem ähnlichen Nährstoffgehalt. Grundsätzlich ist es richtig, sich mit dem Thema Superfood auseinanderzusetzen. Die Lebensmittel können eine hochwertige Aufwertung für die tägliche Ernährung bieten. Dabei sollte jedoch stets das Ziel sein, sich ausgewogen zu ernähren und den Fokus nicht ausschließlich auf einzelne Lebensmittel zu setzen.

Quelle: www.art-of-beauty.com

 


Veröffentlicht am: 06.07.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit