Startseite  

23.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Probiotische Kosmetik

... nicht nur in Hollywood Trend

Gute Bakterien helfen der Haut, gesund und jung zu bleiben. Eine Erkenntnis, die beispielsweise Gwyneth Paltrow, Hollywoods Vorkämpferin für gesunde Ernährung, schon jetzt bei ihrer Pflege umsetzt, wie die Zeitschrift BUNTE (Ausgabe vom 28.04.2016) berichtete. Aber während probiotischer Joghurt bereits in vielen Kühlschränken steht, sind probiotische Pflegeprodukte gerade erst im Kommen.

ibiotics ist eine neue Hautpflegeserie mit einem Hightech-Wirkstoff, gewonnen aus natürlichen Milchsäurebakterien, der die natürliche Hautflora spezifisch stabilisiert und pflegt. Dem Berliner Forschungsunternehmen Organobalance ist es gelungen, diesen Lactobacillus-Extrakt als Wirkstoff für gesunde und schöne Haut herzustellen, er ist das Herzstück der neuen ibiotics Pflege-Serie.

Jahrzehntelang wurden Bakterien im Bemühen um Hygiene bekämpft. Zu häufiges Waschen oder falsche Pflege stören jedoch die natürliche mikrobiologische Balance der Haut. „Heute wissen wir: Wir brauchen eine gesunde Mikroflora, also die Vielfalt von Bakterien auf unserer Haut“, erklärt Christine Lang, Professorin für Mikrobiologie und Geschäftsführerin von Organobalance. „Nur so erhält sich eine gesunde und schöne Haut bis ins hohe Alter.“

Nachweislicher Schutz und natürliches Anti-Aging

Der in der Hautpflege-Serie enthaltene neue Wirkstoff ibiotics stimulans ist ein Extrakt aus natürlichen Milchsäurebakterien, der die gesunde Mikroflora fördert. In wissenschaftlichen Studien wurde seine Wirkung geprüft und bestätigt. So unterstützt er die natürliche Hautbarrierefunktion. Die Haut wird widerstandsfähiger, stärker vor äußeren Einflüssen geschützt und kann Feuchtigkeit besser speichern. Rötungen und Reizungen klingen ab, trockene Hautpartien werden ausgeglichen. Ergebnis: Der Teint wirkt jünger, frischer, strahlender und ebenmäßiger, Alterungsprozessen wird effektiv vorgebeugt.

Die 3-teilige Hautpflege-Serie ibiotics mit dem patentierten Wirkstoff ibiotics stimulans ist als Serum für die gezielte Anwendung, als Gesichtscreme und als Körperlotion online auf www.microbiotics.de erhältlich. Weiterhin führt die am Berliner Kurfürstendamm 200 gelegene „Rosenfeld-Apotheke“ die Serie. „Ich freue mich sehr, weltweit als erste Apotheke die Hightech Pflegeserie ibiotics anbieten zu können. Das neue Wirkprinzip mit seinen intelligenten Impulsmolekülen hat mich begeistert“, so Paul Oprandi, Inhaber.

 


Veröffentlicht am: 05.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit