Startseite  

23.11.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Wiesn Must-have 2016

BABY-Bauchband von Mommy & Baby



Das Münchner Oktoberfest ist beliebt bei Jung und Alt in Nah und Fern. Jährlich kommen über sechs Millionenen Besucher aus aller Welt zum Feiern nach Bayern. Kein Wunder, dass es da auf dem gesamten Gelände etwas eng zugeht. Genau das, was der werdenden Mama ebenso wenig gut tut wie rasante Achterbahnfahrten. Aber deshalb ganz auf den Wiesnspaß verzichten? – Niemals!

Schließlich ist man nicht krank, sondern schwanger! Die Mittagswiesn lockt da zum gemütlichen Schlendern und auch auf der „Oidn Wiesn“ lässt sich gut ein ruhiges Plätzchen finden. Wäre das Problem gelöst. Doch schon taucht ein Weiteres auf, denn ins Dirndl passt man nicht zu zweit. Keine Panik, schließlich gibt es auch dafür eine stylische Lösung: mit dem weltweit ersten Wiesn-Bauchband von Mommy & Baby lässt sich der Babybauch gekonnt in Szene setzen!   

Weltneuheit Wiesn-Bauchband!

Beim Begriff Oktoberfest denkt man spontan an Herzl, Brezn und Dirndl. Speziell dafür hat Künstlerin und Inhaberin Julia Schulze von Mommy & Baby nun ein Bauchband im Karomuster designt, das schon jetzt als absolutes Must-have 2016 gilt. Stolz lässt sich so die Wiesnkugel präsentieren, die jedes noch so figurbetonte Dirndl oder ausladende Dekolleté in den Schatten stellt. Und auch das Make-up verblasst beim strahlenden Lächeln einer glücklichen werdenden Mama mit gebrannten Mandeln in der Hand und einer Maß Wasser auf dem Biertisch.

Viel mehr als ein einfaches Accessoire

Bauchbänder sind nicht nur zur Wiesnzeit der Hit, denn sie sind vielseitig einsetzbar. Auf der Webseite von Mommy & Baby gibt es eine große Auswahl für jeden Geschmack und jedes Kleid – vom Sommerfest übers Fotoshooting oder Galadinner bis hin zur Trauung.

Und auch der eigene Gipsabdruck vom Babybauch lässt sich damit verzieren. Die Enden lassen sich hierfür kinderleicht kürzen und mit einer Heißklebepistole ist das Bauchband binnen weniger Augenblicke punktgenau und für immer fixiert. Schließlich ist jeder Babybauch ein Unikat und sollte als Erinnerung für die Ewigkeit festgehalten werden.

Nur das Beste für den Bauch: Seide, Spitze, Blüten und edle Materialien aus der Meisterwerkstatt (Originalfoto) von Julia Schulze in ihrem Atelier Atelier Body-pArts.

 


Veröffentlicht am: 06.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit