Startseite  

16.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Pure&Crafted Festival erneut voller Erfolg

Ausverkaufter Postbahnhof mit 8.000 Besuchern

Mit umjubelten Auftritten von Noel Gallagher’s High Flying Birds, Mando Diao und vielen anderen sowie einer weltweit einzigartigen Kombination aus Musik, Motorrädern und New Heritage Lifestyle machte das Pure&Crafted seinem Namen mit Leidenschaft und Charme erneut alle Ehre. Im Spätsommer 2017 wird das Festival zum dritten Mal in Berlin stattfinden.
 
Vor traumhaft sommerlicher Sonnenuntergangskulisse läutete Britpop-Legende Noel Gallagher mit seinen High Flying Birds am Samstag das große Finale des diesjährigen Pure&Crafted Festivals ein. Und als tausende Fans sich bei ‘Wonderwall’ in den Armen lagen, erlebte die Hauptstadt wieder einen dieser magischen Momente.
 
An zwei Tagen durften sich die insgesamt 8.000 Besucher im ausverkauften Berliner Postbahnhof über ein Erlebnis der Extraklasse freuen: in der Wheels Area konnten Custom Bike Werkstätten samt Motorrädern bestaunt werden, der General Store lud mit seinen illusteren Ausstellern zum Schlendern ein und das Motodrom, die älteste noch reisende Steilwand ließ den Puls auf Hochtouren kommen, während die eigens für das Pure&Crafted selektierte Rollin´ Eyes Motorcycle Culture Photography Show sowie eine Auswahl der besten Filme des NY Motorcycle Film Festival  für ruhige Momente sorgten.
 
Musikalisch ließ auch die zweite Ausgabe des noch jungen Festivals keine Wünsche offen: neben Noel Gallagher setzten Mando Diao und Tricky mit seinen Skilled Mechanics ein Zeichen. The King Blues, Treetop Flyers, Frank Carter & The Rattlesnakes, PINS und viele andere legten einen Abriss nach dem anderen hin. Dass auch Besucher und Fans des Festivals die Bretter, die die Welt bedeuten, nicht scheuen müssen, konnten sie an beiden Abenden bei der erstmals stattfinden Punk Rock-Karaoke beweisen. Mit Begleitung einer Live-Band, versteht sich.
 
Auch dieses Jahr konnten Liebhaber von Custom-Kultur und dem dazugehörigen Lebensgefühl in eine Welt eintauchen, die in dieser Form in der deutschen Festivallandschaft einzigartig ist. Wie schon 2015 bildete die Custombike-Szene einen zentralen Bestandteil des Events: in der Wheels Area durfte u.a. bei Berham Customs, Krautmotors und The Curves unter freiem Himmel geschraubt, gestaunt und geplaudert werden, während sich zahlreiche weitere Custom-Werkstätten dem Berliner Publikum präsentierten. Auch am BMW Motorrad Truck gab ab es zahlreiche außergewöhnliche Motorräder zu bewundern.
 
Neu in diesem Jahr auch die Kids Corner: hier übten sich die Schrauberinnen und Biker von morgen, während sich die Großen im General Store die Bärte trimmen oder die Haare richten ließen oder sich einfach bei Ausstellern wie Indigo People, Süssmädchen oder Gestalten vergnügen konnten. Natürlich kam bei The Bowl, Roamers und anderen auch der Gaumenschmaus nicht zu kurz.
 
Michael Trammer, verantwortlicher Projektmanager bei BMW Motorrad, fasst das Wochenende so zusammen: „Das Pure&Crafted Festival 2016 war wieder ein echtes Highlight. Es freut mich sehr, dass es uns mit dieser Veranstaltung gelingt, so viele völlig unterschiedliche Menschen zusammenzubringen, die jedoch wiederum allesamt eines vereint: Sie wollen gemeinsam eine gute Zeit verbringen. Die offene, entspannte und äußerst freundschaftliche Atmosphäre ist wirklich einzigartig und macht das Pure&Crafted Festival zu einem ganz besonderen Erlebnis.“

Im Spätsommer 2017 wird das Pure&Crafted Festival seinen dritten Geburtstag in Berlin feiern. Das gesamte Team hinter dem Festival sowie BMW Motorrad als dessen Titelsponsor möchten sich bei allen Partnern, Ausstellern, Fans & Freunden von ganzem Herzen für dieses wunderbare Event bedanken!

Foto: BMW Group/Jörg Künstle

 


Veröffentlicht am: 15.08.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit