Startseite  

18.10.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Bugatti-Showroom in Zürich

Bugatti treibt die Markteinführung seines Showroom-Konzepts voran

Die französische Supersportwagenmarke eröffnete ihre neu gestaltete Repräsentanz in Zürich an bekannter Adresse im Zürcher Glattpark in der Nähe des Flughafens. Vertriebspartner Bugattis in Zürich ist seit 2005 die Schmohl AG.

Bugatti Zürich ist der erste Händlerstandort in der Schweiz und der achte in Europa im neuen Showroom-Design. Mit einer Fläche von bis zu 120 Quadratmetern zählt Bugatti Zürich nun zu den größten der Marke in Europa. Insgesamt ist Bugatti derzeit weltweit mit 34 Händlern in 17 Ländern präsent, davon zwölf in Europa und drei in der Schweiz.

Die Schweiz gehört neben Deutschland und Großbritannien zu den wichtigsten Märkten Bugattis in Europa. Allein zehn Prozent aller 450 weltweit verkauften Veyron-Supersportwagen gingen zu den Eidgenossen. Auch Bugattis neuester Bolide, der Chiron, kommt mit über zehn Bestellungen hervorragend bei den Kunden in der Schweiz an.

Die neue Heimat Bugattis in Zürich erstreckt sich über 120 qm und ist ein weiteres Beispiel für die erfolgreiche Umsetzung von Markenidentität in Showroom-Design, für die Bugatti erst kürzlich vom Rat für Formgebung im diesjährigen Automotive Brand Contest mit einem Design Award ausgezeichnet wurde.

Die Schmohl AG wurde 1923 gegründet und zählt zu den ältesten und renommiertesten Vertretern luxuriöser Automarken im Raum Zürich. Seit 2005 ist die Schmohl AG offizieller Bugatti-Partner in der Schweiz.

Bugatti Automobiles S.A.S. ist der Hersteller des leistungsstärksten, schnellsten, exklusivsten und luxuriösesten Serien-Supersportwagens der Welt. Die französische Luxusmarke ist seit ihrer Gründung im Jahr 1909 im elsässischen Molsheim ansässig, wo von 2005 bis zum vergangenen Jahr 450 Veyron von Hand gebaut wurden. Im Herbst 2016 beginnt dort die Produktion des auf 500 Stück limitierten neuen Bugatti Chiron. Mit einer nie zuvor von Serienfahrzeugen erbrachten Leistung von 1.500 PS, einem sagenhaften Drehmoment von 1.600 Nm bei 2.000 bis 6.000 U/min. und zahlreichen technischen Innovationen setzt der Chiron neue Maßstäbe. Aktuell sind bereits mehr als 200 Fahrzeuge bestellt.

Text: Erwin Halentz
Foto: Bugatti

 


Veröffentlicht am: 14.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit