Startseite  

18.12.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Helmut Harff trifft: Manou Lenz

Die Modemacherin mag es kurvig

Manou Lenz steht für Frauen, die was zu bieten haben. Sich wohlfühlen und zu ihrem Körper stehen, ihn lieben und ihn zeigen. Jede Frau ist einzigartig! Das ist das Motto von Manou Lenz.

genussmaenner.de-Chefredakteur Helmut Harff sprach mit der Designerin Manou Lenz.

In einer Meldung ist zu lesen, dass eine Frau wie Michelle Obama genau in Ihr Modeschema passt. Wie würden Sie Ihr Modeschema beschreiben?
Manou Lenz:
Michelle Obama gehört zu den Frauen, die selbstbewusst zu ihren Kurven stehen, egal in welchem Alter und egal in welcher Konfektionsgröße! Frauen, die ein „Standing“ haben, wissen was Sie wollen und was nicht. Sie sind zielsicher in der Wahl ihrer Outfits.

Das heißt, die klassische Klientel von Modemachern - Frauen bis Konfektion 40 - ist nicht die von Manou Lenz?
Manou Lenz:
Nein! Ganz und gar nicht. Meine Kollektion gibt es von Gr. 36- Gr. 60 (deutsche Damengrößen) . „Jede Frau ist einzigartig“ ist nicht umsonst meine Botschaft an meine Kundinnen. Liebt euch so wie ihr seid sage ich immer. Meine Aufgabe sehe ich darin, dass jede Frau ihr Wohlfühl Outfit finden soll.

Warum haben Sie sich für Mode für die Frau mit Kurven entschieden?
Manou Lenz:
Weil ich eine Frau bin und den Frauen eine neue Botschaft geben will. Ich schließe weder die kleinen, noch die üppigeren Kurven aus. Alle Frauen sollten sich toll fühlen und an einem Ort ( Point of Sale) alles finden. Wenn ich mit meiner Freundin, die eine Größe 36 trägt shoppen gehe, möchte ich das selbe Outfit in Gr. 44 oder Gr. 50 finden. Mit dem Anspruch, dass es in allen Größenperfekt sitzt. Für die richtige Schnittführung zu sorgen, ist meine Aufgabe als Designerin, die Botschaft zu transportieren, meine Aufgabe als Moderatorin.

Ihr Credo?
Manou Lenz:
Ich möchte die Frauen stark und selbstbewusst machen.

Wie ziehen Sie nun die Frau an, um sie stark und selbstbewusst zu machen?
Manou Lenz:
Genau so modisch und stilvoll und farbenfroh wie ein, wie ich immer sage „zarter Hase“ in Größe 36 oder 38. Ich verstehe meine Aufgabe mit meiner Mode, die Frauen sicher und glücklich zu machen. Bei meiner Mode spielt die Konfektionsgröße keine Rolle, sondern die Frau, die sie trägt.

Sieht man sich um, so tragen kräftigere Frauen noch weniger Kleider als schlanke Geschlechtsgenossinnen. Verstehen Sie das?
Manou Lenz:
Nein, ganz und gar nicht. Der stärkste Artikel in meiner Kollektion sind Kleider und nicht nur in Deutschland, sondern auch in Russland, Frankreich, demnächst in Spanien und Kanada. Ich schneide auf Figur in figuroptimierten Schnitten, ich mache keine gradierten Schnitte, um die Frauen zu verstecken. Wir sind als Frauen auf die Welt gekommen, mit Kurven, das ist doch wundervoll. Ich glaube, der Ruck in Deutschland ist gerade da. Nicht skinny ist das neue sexy, sondern selbstbewusst ist das neue sexy.

Was mir auch immer wieder auffällt sind Frauen in 7/8-Hosen oder in Leggins. Da wünsche ich mir immer deutlich mehr modische Aufklärung für die Frauen. Wie ist ihr Tipp für solche Frauen?
Manou Lenz:
Nun, Hosen als Kombipartner sind grundsätzlich OK. Mittlerweile gibt es sehr schicke, konfektionierte Leggings , die eigentlich formende Hosen sind, die durch spezielles Material die Figur, die Beine ins rechte Licht setzen. Richtig kombiniert, werden auch Sie sicher überzeugt sein. Dafür gibt es ja Manou Lenz und das Team! In unserer aktuellen Kollektion haben wir auch wieder eine Leggings, die sogar bürotauglich ist. Mit Einsätzen aus Kunstleder, die sich wie echtes Leder anfühlen. Kombiniert mit einer schicken Bluse sorgt das im Büro für aufmerksame Blicke. Das garantiere ich.

Nun wissen wir, was eine stabiliere Frau tragen soll. Was raten Sie rundlicheren Männern, was ist da Ihr Modetipp?
Manou Lenz:
Im Grunde genau das gleiche wie den Ladies. Steht zu Euch und der eigenen Figur. Es macht Spaß, mal etwas Neues auszuprobieren. Seid mutig, sucht Euch einen kompetenten Modepartner, der alle Männer liebt! Oder geht mit Eurer Frau oder der besten Freundin einkaufen, die ehrlich ist und gerne berät.

Wann gibt es Manou Lenz-Mode auch für die Männer?
Manou Lenz:
Ehrlich gesagt gibt es schon Überlegungen zusammen mit einem tollen, sehr natürlich Schauspieler, aber die Entwicklung ist ein sehr aufwendiger Prozess, der Zeit benötigt. Das wird dann eine  Gemeinschaftsproduktion, eine reine ML-Männerkollektion ist zur Zeit nicht in Planung.

 


Veröffentlicht am: 21.10.2016

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit