Startseite  

24.03.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Kartoffelsuppe mit Blutwurst

... von Rack & Rüther

Wenn’s draußen kalt wird, schmeckt die Kartoffelsuppe mit geschmolzener Blutwurst richtig gut. Probieren Sie mal die leckere Kartoffelsuppe mit Blutwurst von Rack & Rüther.

Diese Suppe kann Mann ganz leicht nachkochen.

Zutaten für vier Personen   
500 g Kartoffeln
frisch gehackter Schnittlauch
1 – 2 Zwiebeln
1 Stange Lauch
1 Fleischbrühe
Salz, Pfeffer, Majoran, Selleriesalz
Geriebener Muskatnuss
250 g Schlagsahne
1/2 Ring frische Blutwurst von Rack & Rüther

Zubereitung
Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Lauch putzen, gründlich waschen, in Ringe schneiden. Zwiebeln schälen und in grobe Würfel schneiden.

Alle Zutaten in der Fleischbrühe etwa 20 Minuten kochen lassen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit den Gewürzen abschmecken, die Sahne unterrühren und ca. 3 Minuten köcheln.

Währenddessen die Blutwurst pellen, in Würfel schneiden und in der Pfanne langsam „schmelzen“ lassen. Jetzt die Blutwurst in die Suppe geben und mit Schnittlauch bestreuen.
 
Es schmeckt einfach fantastisch!

 


Veröffentlicht am: 30.01.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Logo yorxs

 

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| Geld & Genuss
| gentleman today
| Frauenfinanzseite
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| geniesserinnen.de
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit