Startseite  

21.09.2017

 

 

Werbung

 

Vorherigen Artikel lesen Nächsten Artikel lesen

 

Große Retrospektive des Fauvisten Rik Wouters

... im Musées Royaux des Beaux-Arts de Belgique

Rik Wouters (1882-1916) gilt als wichtigster Protagonist des Brabanter Fauvismus. Die Stilrichtung wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Frankreich ins Leben gerufen und dort zunächst von Henri Matisse, André Derain und Maurice de Vlaminck vorangetrieben.

Mit einer groß angelegten Retrospektive rücken die Königlichen Museen für die Schönen Künste in Brüssel den viel zu früh verstorbenen Wouters nun in die Nähe der drei großen Meister. Für die Ausstellung können die Kuratoren vom 10. März bis zum 2. Juli auch auf Leihgaben renommierter Ausstellungshäuser aus aller Welt sowie aus Privatsammlungen zurückgreifen.

Die Bildsprache Wouters’ fällt dem heutigen Betrachter vor allem durch ihre farbliche Opulenz und ihre anrührenden Sujets auf. Als die Wertschätzung durch seine Zeitgenossen einen vorläufigen Höhepunkt erreicht hatte, brach 1914 der Erste Weltkrieg aus. Wenig später erlag Wouters einem Krebsleiden. Immerhin konnte er seine erste Soloausstellung in Amsterdam noch miterleben.

RETROSPEKTIVE RIK WOUTERS
Musées Royaux des Beaux-Arts de Belgique
10. März bis 2. Juli 2017
www.fine-arts-museum.be

Bild:
Rik Wouters, "La Dame en bleu devant la glace" (1914)
Musées Royaux des Beaux-Arts de Belgique, © MRBAB / photo : J. Geleyns / Ro scan

 


Veröffentlicht am: 07.02.2017

AusdruckenArtikel drucken

LesenzeichenLesezeichen speichern

FeedbackMit uns Kontakt aufnehmen

NewsletterNewsletter bestellen und abbestellen

TwitterFolge uns auf Twitter

FacebookTeile diesen Beitrag auf Facebook

Hoch: Hoch zum Seitenanfang

Nächsten Artikel: lesen

Vorherigen Artikel: lesen

 

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

 


Werbung

Neu auf genussmaenner.de


 

 
         
             
     
     
     

 

Service
Impressum
Kontakt
Mediadaten
Newsletter
Nutzungshinweise
Presse
Redaktion
RSS 
Sitemap
Suchen

 

Besuchen Sie auch diese Seiten in unserem Netzwerk
| Börsen-Lexikon
| fotomensch berlin - der Fotograf von genussmaenner.de
| Frauenfinanzseite
| Geld & Genuss
| geniesserinnen.de
| gentleman today - Edel geht die Welt zu Grunde
| instock
| marketingmensch | Agentur für Marketing, Werbung & Internet
| Unter der Lupe

 

Rechtliches
© 2007 - 2017 by genussmaenner.de, Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Lesezeichen:
 Del.icio.us Google Bookmark Reddit